Skip to main content

Historie: Frankreich gegen Kroatien

Die bisherigen Duelle von Frankreich gegen Kroatien zeigen für Fans von Kroatien erschreckenderweise eines vor allem: Kroatien hat noch nie ein Länderspiel gegen Frankreich gewonnen. Doch es gibt auch Beruhigendes zu vermelden: Es gab erst fünf Länderspiele gegeneinander. Das liegt natürlich daran, dass der kroatische Fußballverband erst seit 1992 (wieder) FIFA-Mitglied ist. Die gesamte Bilanz weist 3 Siege für Frankreich aus sowie 2 Spiele, die Remis endeten. Die Torbilanz steht zwar mit 9:3 ebenfalls positiv für Frankreich, die letzten beiden Partien endeten aber Remis – und zwei davon waren sogar Spiele bei einem großen Turnier wie das jetzt anstehende WM-Finale.

Frankreich gegen Kroatien war schon ein WM-Halbfinale

Blicken wir einmal auf die konkreten fünf Partien, die Frankreich gegen Kroatien bislang absolviert hat. Das erste Aufeinandertreffen war gleich das wichtigste bisher. Das Halbfinale der WM 1998 in Frankreich führte den Gastgeber und die Kroaten zusammen. Dies ist auch das einzige Spiel bei einer WM zwischen Frankreich und Kroatien, das in den Annalen der Weltmeisterschaft zu finden ist.

Im ausverkauften Stade de France in Frankreichs Hauptstadt Paris hatte das französische Team dabei natürlich den Heimvorteil auf seiner Seite. Dennoch gingen die Kroaten direkt nach der Halbzeit mit 1:0 in Führung. Torschütze war der heutige Präsident des kroatischen Fußballverbands: Davor Suker, einer der großen Helden im Fußball in Kroatien. Er wurde bei diesem Turnier als erster Kroate Torschützenkönig einer WM, 6 Tore erzielte Davor Suker im gesamten Turnier.

Doch Frankreich schlug in diesem Spiel sofort zurück. Nur eine Minute nach dem Rückstand glich Lilian Thuram für die “equipe tricolore” aus, sodass Frankreich sein dominantes Spiel fortsetzen konnte, ohne hinten allzu viel zu riskieren. Dies wurde mit der Führung in der 69. Minuten belohnt. Torschütze war erneut Lilian Thuram. Bis zum Ende dieses WM-Halbfinals kam Kroatien zu keinem Treffer mehr, sodass es schließlich ausschied, aber später noch das Spiel um Platz 3 gewann.

Liste der gesamten Historie Frankreich gegen Kroatien

Zweites Turnierspiel von Frankreich gegen Kroatien war ein 2:2 am 2. Spieltag der Gruppenphase der EM 2004 in Portugal. Diesmal ging Frankreich in Führung, durch ein Eigentor von Igor Tudor. Doch Milan Rapaic und Dado Prso drehten diesmal ihrerseits das Spiel. Dies allerdings mit weniger Erfolg als Frankreich 1998, denn die Franzosen kamen noch zum Ausgleich in der 64. Minute durch David Trezeguet. So trennte man sich Remis nach 90 Minuten in seinem zweiten Turnierspiel gegeneinander. Am Sonntag folgt das dritte, das in jedem Fall mit einem Titel für eine von beiden Mannschaften enden wird.

Da es bislang nur fünf Spiele insgesamt waren, hier die komplette Übersicht über die Spiele von Frankreich gegen Kroatien bisher:

1998,
WM-Halbfinale
Frankreich Kroatien 2:1
1999,
Testspiel
Kroatien Frankreich 0:3
2000,
Testspiel
Kroatien Frankreich 0:2
2004,
EM-Spiel
Frankreich Kroatien 2:2
2011,
Testspiel
Frankreich Kroatien 0:0

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X