Skip to main content

Uli Hoeneß angeblich vor dem Rückzug

Wie die Bild-Zeitung am späten Dienstag vermeldete, will Bayern Präsident Uli Hoeneß im November bei der Mitgliederversammlung des Vereins von seinem Amt zurückgetreten. Er will auch nicht mehr als Vorstand des Vereins fungieren. Sein Vertrag läuft bis 2021. Ob wie in der genannten Zeitung nun tatsächlich von einem “Fußballbeben” gesprochen werden muss, muss jeder am Fußball Interessierte selbst entscheiden.

Hört Hoeneß tatsächlich auf?

Wie der Kicker berichtet, gibt der FC Bayern München kein offizielles Statement zu der Meldung über das vermeintliche Ende der Tätigkeit von Uli Hoeneß heraus. Die Bayern sind derzeit in den USA, der Präsident allerdings nicht. Die enge Zusammenarbeit mit der genannten Zeitung lässt vermuten, dass alles der Wahrheit entspricht. Allerdings wird vom November gesprochen und der Bayernchef will sich erst Ende August erklären. Akut ist die Nachricht also nicht. Aber es geht halt um die Bayern.

Ulli Hoeneß zieht sich angeblich bei den Bayern zurück. – Foto: PAimage

Das angebliche Geheimnis um den Nachfolger

Wer den vollständigen Artikel in der Bild lesen möchte, muss dafür zahlen. Der Kicker hingegen nenn den Namen des geheimnisvollen Nachfolgers, an den der Präsident angeblich denkt. Es ist ein Vorstand von Adidas mit dem Namen Herbert Hainer. Der ist allerdings auch bereits 65 Jahre alt und somit kaum als Nachwuchs zu bezeichnen. Nebenbei bemerkt gibt es eine Online Petition, dass Hoeneß bleiben soll. Sowas darf man nicht ernst nehmen.

Die Zukunft von Bayern München

Seit vielen Jahren wird der FC Bayern München von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge geführt. Von der Zeit, als der Präsident aus den bekannten steuerlichen Gründen im Gefängnis saß, einmal abgesehen. Die Erfolge der beiden und die Zeit, als Hoeneß nur Manager war, sind jedem Fußballfan geläufig. Damals wurde die Basis für die Zeit gelegt, die wir gerade erleben. Die Rede ist von der Dominanz der Bayern im deutschen Fußball und von internationalen Erfolgen. Die beiden Verantwortlichen werden nicht jünger. Wie stellt sich der FC Bayern München für die Zukunft auf? Für Karl-Heinz Rummenigge soll angeblich der einstige Nationaltorwart Oliver Kahn die Position übernehmen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X