Skip to main content

Holstein Kiel hat bei Hannover 96 wegen der Stadionnutzung angefragt

Foto: Holstein Kiel/Imago/Jan Hübner

Die Euphorie in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel ist groß: Der KSV Holstein hat die Möglichkeit, in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg den Aufstieg in die Bundesliga klarzumachen. Nach einer beeindruckenden Saison schafften es die Norddeutschen, nach dem Aufstieg aus der 3. Liga gleich die Folgesaison auf dem dritten Tabellenplatz abzuschließen. Sogar Herbstmeister wurden die Störche. Doch, sollte der Aufstieg gelingen, gibt es noch immer ein Problem: Das Holstein-Stadion ist zu klein für die 1. Liga. Inzwischen wurde bekannt, dass die Kieler im Falle eines Aufstiegs das Stadion von Hannover 96 als Ausweichlokalität angeben könnten.

12000 Zuschauer haben im Holstein-Stadion nur Platz

96-Chef Martin Kind sieht das allerdings eher kritisch: „Kiel hat auch bei uns angefragt“, sagte 96-Chef Martin Kind der Neuen Presse: „Ich denke, das ist eine Formalie, damit sie die Lizenz bekommen. Es ist nicht realistisch, dass sie bei uns spielen. Aber die Zusage würden wir geben“, sagte Kind. Absagen bekommen haben die Kieler bereits vom Hamburger SV und vom SV Werder Bremen. Bis zuletzt wollen die Kieler aber für eine Ausnahmegenehmigung kämpfen. Die DFL hat bemängelt, dass im Holstein-Stadion nur 12.000 Fans Platz haben, 15.000 sollten es für die 1. Liga aber schon sein. Schlimmer noch: Da in der kommenden Saison ein Ausbau ansteht, würden nur noch 10.000 Zuschauer in das Stadion passen.

Holstein Kiel hat bei Hannover 96 wegen der Stadionnutzung angefragt
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X