Skip to main content

Holstein Kiel: Philipp Sander erhält Profivertrag – „Soll im Profibereich weiter reifen“

Foto: Philipp Sander/Imago/objectivo

Holstein Kiel hat sein Nachwuchstalent Philipp Sander zum Profi befördert. Der 20-Jährige unterschreibt beim Zweitligisten einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2021 für die Profis des KSV. „Philipp ist ein junger, talentierter Spieler. Er hat in den U-Mannschaften eine gute Entwicklung genommen. Daher sind wir überzeugt, dass er im Profibereich weiter reifen wird“, begründete Ralf Becker, Geschäftsführer Sport bei den Norddeutschen, die Personalie. Sander, der vornehmlich auf de offensiven Außenbahn zu Hause ist, hat bereits in der Winter-Vorbereitung Profiluft schnuppern dürfen und absolvierte das Training bei den KSV-Profis.

Sander: „Natürlich ein tolles Gefühl“

Holstein Kiel hatte den Offensiv-Allrounder im Sommer 2015 aus der Jugendabteilung von Hansa Rostock verpflichtet, seither genoss Sander seine fußballerische Ausbildung im klubeigenen Nachwuchsleistungszentrum der Störche.

„Für mich ist das natürlich ein tolles Gefühl und eine Bestätigung, dass der Verein mir diese Möglichkeit bietet. Ich freue mich wahnsinnig auf die Herausforderung, den nächsten Schritt zu gehen“, sagte Sander nach seiner Vertragsunterschrift.

Auf sein Profidebüt musste der Offensivakteur bislang allerdings noch warten. In der laufenden Saison kam Sander vornehmlich für die Zweite des KSV zum Zuge, die in der fünftklassigen Schleswig-Holstein-Liga unterwegs ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X