Skip to main content

Holt sich Borussia Dortmund Top-Stürmer Alvaro Morata vom FC Chelsea?

Foto: Alvaro Morata/Fussball.com

Borussia Dortmund will für die kommende Saison tief in die Tasche greifen – zumindest nach Bundesligamaßstäben. Hans-Joachim Watzke, Michael Zorc, Matthias Sammer, Sebastian Kehl und Markus Pilawa haben sich nach Informationen des Boulevard-Blattes „Bild“ darauf geeinigt, für die kommende Saison 80 Millionen Euro für neues Personal bereitzustellen. Das größte Problem: Zwar konnte Michy Batshuayi nach dem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang als Sturmspitze einschlagen und durchweg überzeugen, doch wird er in der kommenden Saison wieder zum FC Chelsea zurückkehren. Der Blick der BVB-Bosse richtet sich nun auf Alvaro Morata.

Auch die Sechserposition sowie die Defensive sollen verstärkt werden

Der Spanier, der erst im vergangenen Sommer an die Stamford Bridge wechselte und der Talentschmiede von Real Madrid entsprungen ist, fühlt sich bei den Blues nicht wohl und will trotz des laufenden Vertrages bis 2022 einen neuen Arbeitgeber suchen. Und durch den Verkauf von Sokratis, der mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht wird, könnte die Investitionssumme des BVB leicht und locker auf bis zu 100 Millionen Euro anwachsen. Allerdings würde Morata davon einen Großteil verschlingen. Und neben einem neuen Top-Stürmer wollen die Westfalen einen neuen Sechser sowie drei neue Abwehrspieler verpflichten. „Wir werden Geld in die Hand nehmen, um neue Spieler zu holen“, kündigt Zorc an und verspricht: „Wir werden verstärkt auf Werte wie Disziplin und Gier setzen und den Teamgedanken wieder in den Mittelpunkt rücken.“

Holt sich Borussia Dortmund Top-Stürmer Alvaro Morata vom FC Chelsea?
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X