Skip to main content

HSV: Dynamo Kiew statt Hannover? Wood in Ukraine begehrt

Neben Abwehrchef Kyriakos Papadopoulos will auch unbedingt Stürmer Bobby Wood den Hamburger SV verlassen. HSV-Coach Christian Titz bestätigte gegenüber der „Bild“ die Wechselwünsche der beiden Nationalspieler: „Die beiden haben uns mitgeteilt, dass sie sich verändern und weiterhin in der Bundesliga spielen möchten.“ Und auch der künftige Zweitligist wird dem wechselwilligen Duo keine Steine in den Weg legen. Während es für Papadopoulos bislang noch keinen konkreten Interessenten gibt, sieht die Lage bei Wood anders aus. Denn der 25-Jährige steht angeblich auf der Wunschliste von Hannover 96, allerdings scheinen die Niedersachsen finanzstarke Konkurrenz aus dem Ausland zu bekommen.

Verhandelt Wood bereits mit Dynamo Kiew?

Denn nach Informationen des „kicker“ ist auch Dynamo Kiew in den Poker um Wood eingestiegen. Zwar ist die höchste Spielklasse in der Ukraine längst nicht so attraktiv und stark wie die Bundesliga, dafür kann Dynamo die Teilnahme am internationalen Geschäft bieten und in Zukunft nahezu garantieren. Der HSV hat den Rechtsfuß, der noch einen Vertrag bis 2021 besitzt, bereits vom anstehenden Trainingslager freigestellt, damit er seinen Abgang aus Hamburg vorantreiben kann. „Bobby führt Verhandlungen, wir warten ab, was sich tut“, teilte Titz mit.

Wood war vor zwei Jahren vom Zweitligisten 1. FC Union Berlin für 4 Millionen Euro zu den Rothosen gewechselt, für die der Offensiv-Allrounder in 57 Pflichtspielen zwölf Tore erzielte und zwei weitere Treffer auflegte. Sein Marktwert beläuft sich auf 2 Millionen Euro.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X