Skip to main content

HSV gewinnt Aral als neuen Partner für Stiftung „Der Hamburger Weg“

Der Hamburger SV präsentiert ein neues Team-Mitglied: Wie die Rothosen am Mittwoch offiziell bestätigten, wurde Aral als neuer Partner für die Stiftung „Hamburger Weg“ gewonnen. Das Unternehmen des BP-Konzerns ist bereits der achte Partner für das Projekt. Als ein besonderes Schmankerl der Kooperation werden die von Aral, die in Deutschland mit rund 2.500 Stationen über das größte Tankstellennetz verfügen, herausgegebenen Gutscheinkarten als HSV-Sonderedition angepriesen. Diese sollen zur finanziellen Unterstützung des „Hamburger Weg“ beitragen. Die Sammelkarten gibt es mit den Motiven der aktuellen Profi-Mannschaft als auch mit ausgewählten HSV-Legenden.

„Aral AG als idealer Partner“

„Mit der Aral AG haben wir einen neuen, starken Partner für den Hamburger Weg gewonnen. Ihr Engagement für Vielfalt in der Unternehmenskultur deckt sich mit den Werten unserer HSV-Stiftung: Respekt, Toleranz, Chancengleichheit und Begeisterung. Somit ist die Aral AG ein idealer Partner. Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit“, eklärte Sven Neuhaus, Projektleiter des Hamburger Weges.

Auch im Aral-Lager ist man über die Kooperation mit den Rothosen erfreut: „Die HSV-Stiftung ‘Der Hamburger Weg’ und Aral verbinden viele gemeinsame Werte, denen sich Aral als Mitglied der BP Group seit Jahren verpflichtet fühlt und selbst im Unternehmen konsequent lebt und umsetzt“, betont Ralph Sikora, Teamlead Giftcard Business der Aral AG. „Die Projekte des Hamburger Weg aus den Bereichen Bildung, Soziales und Sport sind daher hervorragend geeignet, um ein Zeichen für unser soziales und gesellschaftliches Engagement in Verbindung mit dem Sport zu setzen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X