Skip to main content

HSV: Hunt vor Comeback gegen Ex-Klub Bremen – auch Ekdal wieder fit

Am Samstag empfängt der Hamburger SV Nordrivale Werder Bremen zum Kellerduell. Dabei stehen sich der Tabellen-15 und Vorletzte gegenüber. Das sorgt für zusätzliche Brisanz. Umso erfreulicher die Nachricht für den HSV, dass Aaron Hunt nach auskurierten Muskelfaserriss am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen ist, welches er beschwerdefrei überstand. „Ich habe keine Probleme mehr“, so der Mittelfeldspieler im „kicker“, der gegen seinen langjährigen Ex-Klub natürlich auf einen Einsatz brennt: „Ich hoffe, dabei sein zu können“, schließlich sei es „ein besonderes Spiel“. Ohne den 31-Jährigen, der sich am 2. Spieltag im Gastspiel beim 1. FC Köln verletzte, haben die Rothosen die letzten vier Partien allesamt verloren.

Auch Ekdal gegen Werder wieder fit

Hunt spielte seit der Jugend für den SV Werder Bremen, die er nach 13 Jahren Vereinszugehörigkeit im Sommer 2014 Richtung VfL Wolfsburg verlassen hat, nur um ein Jahr später beim Bremer-Erzrivalen aus Hamburg anzuheuern. Trotz aller Verbundenheit für seinen Es-Klub will der Linksfuß am Samstag dazu beitragen, dass der HSV seine Pleitenserie möglichst mit einem Sieg beendet.

Neben Hunt kann HSV-Coach Markus Gisdol gegen den SVW mit Albin Ekdal noch auf einen weiteren erfahrenen Spieler zurückgreifen, der nach seinen Rückenproblemen vor dem Comeback steht. Der 28-jährige Schwede hat ebenfalls in der Einheit am Mittwoch problemlos mitgemischt und könnte dem defensiven Mittelfeld wieder zur dringend benötigen Stabilität verhelfen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X