Skip to main content

HSV: Lasogga mit 3,4 Mio Topverdiener in 2. Bundesliga

Pierre-Michel Lasogga

Foto: Imago/DeFodi

Pierre-Michel Lasogga wird sein Verbleib beim Hamburger SV trotz dessen Abstieg in die 2. Bundesliga mit reichlich Gehalt versüßt. Mit kolportierten 3,4 Mio Euro für die kommende Saison allein als Fixum ist Pierre-Michel Lasogga der Topverdiener der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. 15.000 Euro kommen für jedes Remis hinzu, 45.000 Euro für jeden Sieg, von denen in der 2. Liga nicht wenige vom Hamburger SV zu erwarten sind. Bei 60 Punkten (oder mehr) kämen so also noch einmal 900.000 Euro hinzu. Damit läge Lasogga bei 4,5 Millionen – knapp unter dem gesamten Etat der kleinsten Clubs in der 2. Bundesliga.

Medien spekulieren über Gehalt von Lasogga

Das geht aus einem Medienbericht vom Sonntag hervor, der die genauen Einkünfte der Spieler des Hamburger SV in der kommenden Saison auflistet. Vermutlich stammen diese Informationen aus einem Rucksack, den der damalige HSV-Manager Peter Knäbel in einem Park vergessen hatte, der nun offenbar in Hände gelang, die ein Interesse daran haben, diese Informationen publik zu machen. Allerdings ereignete sich dieser Vorfall bereits im Mai 2016. Unklar ist, ob die damals enthaltenen Zahlen heute noch zutreffend sind.

Rückkehr nach Ausleihe zu Leeds United

Der in Gladbeck geborene, von seiner Mutter als Managerin vertretene, Pierre-Michel Lasogga verbrachte die abgelaufene Saison beim englischen Zweitligisten Leeds United, wo er in 31 Toren immerhin 10 Tore erzielte. Bei den Fans des Hamburger SV ist er nicht unumstritten. In der sportlichen Führung ist man hingegen von den Qualitäten Lasoggas überzeugt. Er soll entscheidend mithelfen, den angestrebten sofortigen Wiederaufstieg zu ermöglichen. Nach dem Ende der letzten Saison war der HSV erstmals seit Gründung des Clubs nicht mehr erstklassig im deutschen Fußball vertreten. Pierre-Michel Lasogga war wegen seiner Ausleihe an dem nun erfolgten Abstieg nicht beteiligt; er spielt seit 2013 beim Hamburger SV, wohin er von Hertha BSC gewechselt war.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X