Skip to main content

HSV tief gespalten: Mitglied legt Protest gegen die Wahl des Präsidenten aufgrund einer bürokratischen Bagatelle ein

Es sind manchmal die Kleinigkeiten, die entscheiden können: Der frisch gewählte Präsident des Hamburger Sportvereins, Bernd Hoffmann, und seine gewählten Stellvertreter hätten nach der Wahl getrennt voneinander befragt werden müssen, ob sie die Wahl annehmen. Doch das ist offensichtlich nicht passiert. Das nutzte ein Vereinsmitglied nun aus und legte Protest gegen die Wahl des Präsidenten ein. Allerdings bliebe der Fehler wohl ohne größere Konsequenzen, wie die „Hamburger Morgenpost“ berichtet, denn die Befragung könne unter Zeugen noch nachgeholt werden. Dieser bürokratische Streitpunkt zeigt allerdings einmal mehr, wie es bei den Rothosen momentan zugeht.

Gegen Mainz das nächste Endspiel

Der Verein steckt in der wohl schwersten Krise seiner Vereinsgeschichte, sowohl sportlich als auch strukturell. Die Beschwerden zeigt deutlich, dass der Haussegen auch nach der erfolgten Wahl noch ganz mächtig schief hängt. Der HSV steht vor dem Absturz in die 2. Bundesliga, am vergangenen Spieltag beim Nordduell beim SV Werder Bremen trat die Unfähigkeit und die sportliche Limitierung der Mannschaft deutlich zutage. Kaum jemand traut den Hanseaten noch zu, den Rückstand von inzwischen sieben Punkten auf den Relegationsplatz noch aufzuholen. Das nächste Endspiel gibt es am kommenden Samstag zuhause gegen den 1. FSV Mainz 05 – eine Partie, die wegen der Vorkommnisse in Bremen am vergangenen Wochenende inzwischen zum Hochrisikospiel hochgestuft worden ist. Laut dem HSV werden die Fangruppen streng voneinander getrennt und Alkohol im Stadion wird es ebenfalls nicht geben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X