Skip to main content

HSV: Todt-Nachfolger schon gefunden? Jörg Schmadkte dementiert Kontakt

Foto: Jens Todt/Fussball.com

Nach der kurzfristigen Entlassung von Sportchef Jens Todt, der genau wie der bisherige Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen beim HSV am heutige Donnerstag freigestellt wurde, werden bereits erste Name für dessen Nachfolge gehandelt. Als heißester Kandidat gilt Jörg Schmadtke. Doch der 53-Jährige hat gegenüber der „Deutschen Presse-Agentur“ jeglichen Kontakt zu den akut abstiegsbedrohten Rothosen dementiert: „Es gibt keinen Kontakt zum HSV. Das sind Spekulationen, mehr kann ich dazu nicht sagen.“ Schmadtke hatte im vergangenen Oktober beim 1. FC Köln seinen Rücktritt als Geschäftsführer eingereicht und wäre somit sofort verfügbar. Schon in den letzten Wochen wurde sein Namen immer wieder in Hamburg gehandelt.

Wäre Schmadkte für HSV der richtige Mann?

Obwohl Schmadtke stets versicherte, keine Gespräche mit dem HSV geführt zu haben, hatte er erst im Februar zu verstehen gegeben, dass er für ein neues Engagement zu haben wäre und keinesfalls entkräftet ist. Auch mit dem VfL Wolfsburg wurde er als Nachfolger des in der Kritik stehenden Olaf Rebbe gehandelt.

Der frühere Torwart wäre durchaus ein geeigneter Kandidat, um beim Hamburger SV einen Neuaufbau einzuleiten – notfalls auch in der 2. Liga. Denn schon während seiner Zeit in Köln lieferte er den Beweis, dass er einen Klub erfolgreich neu aufbauen kann. Schmadtke, der als ‘Macher’ bekannt ist, zeigte dabei auch Stärken in der Zusammenstellung des Kaders. Gerade in der Transferpolitik agierte der Bundesliga-Dino in den vergangenen Jahren äußerst unglücklich. Der drohende Abstieg ist hierfür Indiz genug.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X