Skip to main content

HSV: Van der Vaart bietet Hilfe an & kritisiert Hollerbach-Verpflichtung

Foto: Rafael van der Vaart/Fussball.com

Rafael van der Vaart trägt die Raute noch immer im Herzen: Der ehemalige Spielmacher des Hamburger SV hat den Rothosen im Fall des Abstiegs seine Hilfe angeboten: „Es wäre mir egal, ob es die zweite Liga wäre. Es wäre eine Ehre. Ob als Spieler oder in einer anderen Funktion. Der HSV ist mein Verein, und ich verdanke diesem Klub eine große Karriere“, so der 35-Jährige, der noch bis Saisonende beim dänischen Erstligisten FC Midtjylland unter Vertrag steht, dort aber kaum zum Zuge kommt. Für die Hamburger war der Niederländer zwischen 2005 bis 2008 und 2012 bis 2015 insgesamt sechs Jahre aktiv und erzielte in 199 Spielen 66 Tore.

VdV kritisiert HSV für Trainer-Wahl Hollerbach

Van der Vaart äußert aber auch Kritik an die Klubführung der Norddeutschen und zeigt kein Verständnis für die Verpflichtung von Trainer Bernd Hollerbach: „Klar, er war früher als Profi ein Fanliebling beim HSV, aber er hat noch nie als Cheftrainer in der Bundesliga gearbeitet, sondern nur bei den Würzburger Kickers. Und beim VfL Wolfsburg war er Co-Trainer von Felix Magath.“

Mit seinem langjährigen Ex-Klub leidet vdV aktuell mit: „Die Situation ist ganz schlimm. Ich habe das in meinen Jahren als Spieler beim HSV auch zwei Mal erlebt. Das ist kaum auszuhalten. Es gibt gerade überall im Verein Probleme, die Fans sind unzufrieden und die Spieler trauen sich nichts mehr zu.“

„Gibt keinen Leader beim HSV“

Ohnehin sieht der ehemalige Oranje-Nationalspieler im vorhandenen Kader ein großes Problem, fehle dem HSV doch „ein Führungsspieler auf dem Platz. Früher gab es Heiko Westermann, Marcell Jansen oder mich. Wir haben auch scheiße gespielt, aber wir waren Typen und konnten mit dem Druck besser umgehen. Wir haben in die Fresse gekriegt und die Mitspieler konnten dann noch ihre Leistung abrufen. Heute gibt es beim HSV keinen Leader. Und jeder ist mal schuld. In dieser Saison kommt beim HSV wirklich alles zusammen. Schlimm.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X