Skip to main content

HSV: „Wir wissen, wer neuer Trainer ist“ – Hollerbach Topfavorit auf Gisdol-Erbe

Foto: Bernd Hollerbach/Imago/HMB-Media

Nach der zu erwartenden Entlassung von Markus Gisdol hat der Hamburger SV bereits einen neuen Trainer gefunden. Das verriet Vorstandschef Heribert Bruchhagen im Rahmen einer Pressekonferenz: „Wir werden zeitnah einen neuen Trainer vorstellen. Es müssen auch Dinge formal umgesetzt werden – wir wissen bereits, wer neuer Trainer ist.“ Laut „Bild“ fällt die Wahl auf Bernd Hollerbach. Der 48-Jährige war zuletzt bei den Würzburger Kickers als Chefcoach tätigt, wo er Ende Juni 2016 ausschied. Derzeit ist er vereinslos und wäre somit umgehend verfügbar. Der frühere Verteidiger kickte während seiner aktiven Karriere zwischen 1996 bis 2004 für den HSV und bringt somit reichlich Stallgeruch mit. Anschließend war Hollersbach über mehrere Jahre als Co-Trainer von Felix Magath tätig, Würzburg war bislang seine einzige Station als Cheftrainer.

„Neuer Trainer soll die Unsicherheit nehmen“

„Wir haben die Entscheidung bereits getroffen. Über seine bevorstehenden Aufgaben kann ich keine Auskunft geben, wir haben ihn nach unseren Kriterien ausgewählt“, ergänzte Bruchhagen, der sich darüber hinaus auch zum Rauswurf von Gisdol äußerte: „Wir haben Markus Gisdol unseren Dank ausgesprochen. Wir haben die jetzige Situation, so wie sie ist, nicht vorhergesehen und müssen uns nun auch selbst hinterfragen. Ein neuer Trainer soll als Impuls wirken und unserer Mannschaft die Unsicherheit nehmen.

Neben Hollersbach waren außerdem noch Thomas Doll und Magath für die Rolle des Feuerwehrmanns im Volksparkstadion im Gespräch. Der HSV unterlag am Samstagabend im Kellerduell dem 1. FC Köln mit 0:2 und befindet sich mit 15 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X