Skip to main content

Huddersfields Traumstart in die Premier League auch dank deutscher Hilfe

David Wagner heißt der deutsche Trainer des Neulings in der Premier League, Huddersfield Town. Mit zwei Siegen aus den ersten zwei Spielen rangiert man nur wegen der schwächeren Torbilanz hinter Tabellenführer Manchester United. Diese haben 8:0 Tore in ihren ersten zwei Spielen erzielt, Huddersfield Town nur 4:0 Tore. Dennoch ist man mit solch einem überragenden Start in die neue Saison natürlich in aller Munde. Selbst der SPIEGEL berichtet über den Aufsteiger. Dort kann man entnehmen, dass es nicht reines Glück ist, dass Huddersfield Town nun beinahe an die Spitze der Tabelle führte. Im Gegenteil, hat man sich kluge Gedanken gemacht, die nun fruchten.

“Krasser Außenseiter” holte zwei Siege zum Auftakt

Seit 1971 war man nicht mehr erfolgreich in der Premier League. Nun also beim Comeback gleich zwei überzeugende Vorstellungen. 3:0 gegen Crystal Palace, und dann zu Hause 1:0 gegen Newcastle United. Besser kann es ja kaum laufen, immer noch ist man ohne Gegentor.

Zweimal völlig überzeugt

David Wagner sagte dann auch, man wolle mutig sein und in jeder Partie seine Chance suchen. Das hat bislang gut geklappt, dennoch wird die Saison für den Aufsteiger noch lang werden. Allerdings waren beide Siege nicht glücklich zustande gekommen, sondern verdient.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X