Skip to main content

Ilias Azauoaghi und Marc Kleefisch verlängern bei Alemannia Aachen

Der Regionalligist Alemannia Aachen hat zwei weitere Spieler für die kommende Saison an sich binden können. Nachdem bereits Abwehrspieler Matti Fiedler einen neuen Vertrag bekommen hat, wurden auch die Arbeitspapiere von Ilias Azauoaghi und U19-Torjäger Marc Kleefisch bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Azaouaghi ist seit dem Beginn der Saison in Aachen und hat bislang 20 Ligaeinsätze bestritten. Kleefisch ist noch in der A-Jugend aktiv, konnte sich dort mit 31 Toren in 20 Spielen zum Top-Torjäger entwickeln. Er soll in der kommenden Saison den Regionalligakader der Aachener verstärken.

Kleefisch traf gleich bei seinem Debüt für Alemannia

„Wir sind glücklich, dass wir wieder einen Nachwuchsspieler in den Herrenbereich übernehmen können. Marc hat sich über konstant gute Leistungen nachhaltig für höhere Aufgaben empfohlen. Wir sind von seinen Qualitäten überzeugt und trauen ihm bei uns den nächsten Schritt zu“, so Aachens Cheftrainer Fuat Kilic. Kleefisch war schon während der gesamten Wintervorbereitung mit der Regionalligamannschaft unterwegs, im Viertelfinale des Mittelrheinpokals gegen den Landesligisten SV Rott traf er zum 1:0, die Partie endete bei seinem Debüt mit einem 2:1 Sieg. Bisher war dies der einzige Einsatz in der Mannschaft von Fuat Kilic. Alemannia Aachen hat eine hervorragende Saison bisher abgeliefert: Die Mannschaft belegt in der Regionalliga West den vierten Tabellenplatz, der Klassenerhalt ist damit natürlich gesichert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X