Skip to main content

Ilkay Gündogan: Nach überstandener Verletzung schon wieder frühzeitig vom Platz

Ilkay Gündogan vom englischen Erstligisten Manchester City sollte gestern eigentlich einen schönen Tag haben, denn nach überstandener Verletzung und einer monatelangen Pause konnte er seinem Verein in der dritten Runde des League Cups gegen West Brom endlich wieder helfen. Doch der Mittelfeldspieler musste bereits nach einer Stunde wieder vom Platz wegen einer Knieverletzung. Der ehemalige Bundesliga-Profi hat aber anscheinend eine nicht so schwere Verletzung, zumindest konnte Pep Guardiola noch am selben Abend leichte Entwarnung geben.

Foto: Imago/DeFodi

Erst der Torschuss, dann die Verletzung

Bereits in der dritten Minute des Spiels war Gündogan drauf und dran, einen Treffer für City zu erzielen, doch seinen Schuss auf das Tor konnte West Brom Keeper Ben Foster noch abwehren. Der Nachschuss wurde schließlich von Leroy Sané versenkt. Dabei war Gündogan gerade erst von einem Kreuzbandriss genesen, feierte sein Comeback. In der 59. Minute dann musste er nach einem harten Tackling von Claudio Yacob mit einer Knieverletzung vom Platz. Nach dem Ende des Spiels, das Manchester mit 2:1 gewinnen konnte, beruhigte Pep Guardiola: „Er hat ein kleines Problem mit seinem Knie“, so der 46-Jährige. „Aber es ist nicht so schlimm wie zuvor. Ich denke, es ist nichts Ernstes.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X