Skip to main content

Ingolstadt will endlich den ersten Heimsieg der Saison

Der FC Ingolstadt 04 hat in dieser Zweitligasaison noch kein einziges Heimspiel gewinnen können. Dazu besteht am Dienstag die Chance: Denn dann empfangen die Schanzer den MSV Duisburg. Die Gastgeber belegen derzeit mit sechs Punkten den 14. Tabellenplatz und sind damit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Am vergangenen Samstag gelang jedoch ein beeindruckender Auswärtssieg gegen den FC St. Pauli (4:0). Damit ist die Bilanz von Interimstrainer Stefan Leitl schon bei zwei Siegen aus drei Spielen. Leitl hat die Nachfolge von Maik Walpurgis angetreten, der nach drei Niederlagen in Folge entlassen worden war.

Foto: Imago/Stefan Bösl

Leitl will den Heimsieg auch für die Fans

Alfredo Morales wird laut Leitl nicht gegen Duisburg auflaufen können. „Bis auf Alfredo Morales stehen uns morgen alle Jungs zur Verfügung“, so der Coach während des Mediengesprächs im Vorfeld der Partie. „Ich freue mich sehr auf die Partie! Wir wollen unsere Form bestätigen und gemeinsam mit unseren Fans den 1. Heimsieg“, so Leitl weiter, der dies auch hinsichtlich der eigenen Anhänger sagt: „Wir stehen auch in der Pflicht, unsere treuen Fans endlich zu belohnen! Die Unterstützung in den letzten Spielen war fantastisch.“ Leitl dämpft dabei aber auch zu hohe Erwartungen: „Man sieht aktuell, wo wir mit der Mannschaft hinwollen. Das ist aber kein Prozess, der von heute auf morgen abgeschlossen ist!

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X