Skip to main content

Inter Mailand Favorit im Deulofeu-Poker – Barca-Reservist soll ausgeliehen werden

Foto: Gerard Deulofeu/Imago/Pro Shots


Inter Mailand will sich offenbar beim FC Barcelona bedienen, um die eigene Offensivabteilung zu verstärken. Nach Informationen der „Tuttosport“ soll Gerard Deulofeu bei der Nerazzurri ganz ober auf der Wunschliste stehen. Und die Chancen auf einen Winterwechsel stehen dem Vernehmen nach sehr gut, da der italienische Traditionsklub wohl der Favorit auf eine Leihe ist. Verkaufen will Barca den Rechtsaußen hingegen nicht. Vor Inter sollen bereits mit dem AC Mailand und SSC Neapel zwei weitere Serie-A-Klubs Interesse am 23-Jährigen bekundet haben. Für Milan spielte Deulofeu bereits in der abgelaufenen Rückrunde auf Leihbasis und wusste vollauf zu überzeugen. Wirbelt der spanische Nationalspieler bald für den Stadtrivalen Inter?

Deulofeu mit wenig Perspektive bei Barca

Noch ist offen, wer im Januar den Zuschlag für den 1,77 Meter großen Rechtsfuß bekommt, jedoch gilt ein erneuter Abschied aus dem Camp Nou im Winter als sehr wahrscheinlich. Denn Deulofeu muss sich im Team von Trainer Ernesto Valverde mit der Rolle des Ergänzungsspielers zufrieden geben und stand im Saisonverlauf lediglich in fünf LaLiga-Spielen in der Startelf. Zu wenig für die Ansprüche des ambitionierten Offensivakteurs. Und spätestens wenn Ousmane Dembele nach seiner Muskelverletzung wieder zurückkehrt, dürfte Deulofeu endgültig ins Abseits geraten, sodass ein Leihgeschäft wohl eine interessante Lösung ist.

Der FC Barcelona hatte sein Eigengewächs erst im Sommer nach zwei Jahren zurückgeholt und machte hierfür von der Rückkaufoption Gebrauch. Der FC Everton kassierte 12 Millionen Euro Ablöse.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X