Skip to main content

Inter Mailand: Ivan Perisic scheint auf dem Sprung zu Manchester United zu sein

Seit Wochen und Monaten wird bereits spekuliert, wo Ivan Perisic in der kommenden Saison spielen wird. Dass der kroatische Nationalspieler seinen bisherigen Arbeitgeber Inter Mailand verlassen wird im Sommer, schien schon lange klar. Selbst der FC Bayern München soll an dem Außenstürmer interessiert gewesen sein. Nun aber scheint ein anderer Club das Rennen gemacht zu haben. Wie nämlich mehrere Medien berichten, heuert der frühere Bundesligaspieler bei Manchester United an.

Ivan Perisic soll intern bereits über Wechselabsicht informiert haben

Demnach hat Ivan Perisic nun die Vertragskonditionen von Manchester United akzeptiert. Zugleich soll der frühere Dortmunder und Wolfsburger auch den kommenden Inter-Trainer Luciano Spalletti darüber informiert haben, dass er ins Old Trafford wechseln wird. Schon längere Zeit soll Jose Mourinho von Manchester United Perisic umworben haben. Demnach galt der Kroate als Transferziel Nummer eins auf der Außenstürmer-Position. Wie die italienische Zeitung Corriere dello Sport berichtet, soll das bisherige Gehalt des Kroaten verdoppelt werden. Demnach blättern die Red Devils gut sechs Millionen Euro jährlich an Gehalt hin.

Feilschen um die Ablösesumme läuft offenbar bereits

Der kroatische Außenstürmer hat bei Inter Mailand noch einen Vertrag bis zum Jahr 2020. Den italienischen Medien zufolge soll Trainer Luciano Spalletti auch ein großer Befürworter für einen Verbleib des Spielers gewesen sein. Doch hinter den Kulissen laufen dem Vernehmen nach bereits die Verhandlungen über die Ablösesumme. Demnach soll Manchester United 40 Millionen Euro an Ablöse geboten haben. Doch die Italiener lassen Perisic wohl nicht unter 50 Millionen Euro ziehen. Allerdings könnte Manchester noch ein Ass im Ärmel haben. Denn Inter Mailand muss seine Transferbilanz mit Blick auf das Financial Fair-Play auf null bringen. Dafür fehlen Inter noch einige Millionen, sodass die Red Devils am Ende die besseren Karten haben könnten.

Was sind die nächsten Einkäufe von Jose Mourinho?

In der englischen Presse übrigens wird schon die Frage gestellt, welches die nächsten Objekte der Begierde von Jose Mourinho sind. Denn schon vor Ivan Perisic verpflichtete der englische Rekordmeister Victor Lindelöf von Benfica Lissabon. Zudem sollen auf der Einkaufsliste von ManU noch Alvaro Morata, Fabinho und Andrea Belotti stehen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X