Inter Mailand: Ivan Perisic vor England-Wechsel – Ricardo Rodriguez im Anflug

Inter Mailand droht der Verlust von Ivan Perisic. Der Offensivakteur will die Nerazzurri verlassen, wobei es den ehemaligen Bundesliga-Akteur nach England ziehen soll, wo das ‚Who is Who‘ der Premier League die Fühler nach dem Linksaußen ausgestreckt hat. Dafür scheint Inter im Rennen um Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg die Nase vorn zu haben.

Auch Arsenal und Chelsea wollen Ivan Perisic

Nach zwei Jahren neigt sich das Kapitel Inter Mailand für Ivan Perisic dem Ende. Der 28-Jährige soll sich in Mailand nicht mehr wohl fühlen und hat einen Wechsel in die Premier League als „fast sicher“ bezeichnet. Zumal die Lombarden Gefahr laufen, das internationale Geschäft zu verpassen, liegt man doch aktuell nur auf den 7. Platz. Der Rückstand auf die Europa-League-Plätze beträgt sechs Runden vor Schluss zwar nur vier Zähler, doch die Königsklasse ist satte 14 Punkte entfernt. Bislang wurden vor allem Manchester United und der FC Liverpool mit dem variablen Angreifer in Verbindung gebracht, doch die Liste der Interessenten scheint um zwei weitere prominenten Teams länger geworden sein. Denn nach Informationen von „Goal“ haben auch die Londoner Klubs FC Chelsea und FC Arsenal ein Auge auf Perisic geworfen.

Der frühere BVB- und Wolfsburg-Akteur, der 2015 für 19 Millionen Euro von den Wölfen zu Inter wechselte, wäre wohl für alle genannten Teams eine sinnvolle Neuverpflichtung. Der FC Liverpool und FC Chelsea wollen ihre Offensiv-Abteilung für die kommende Saison weiter verstärken, bei Manchester United gilt Jose Mourinho als großer Perisic-Fan, während Arsenal einen potentiellen Nachfolger für Alexis Sanchez sucht. Mit Arda Turan haben die Gunners derweil schon einen vermeintlichen Ersatz für Mesut Özil an der Angel.

Das verspricht ein spannender Transferpoker zu werden, wobei Inter angeblich zwischen 35 bis 40 Millionen Euro Ablöse für Perisic verlangt, der in Mailand noch einen Vertrag bis 2020 hat. In der laufenden Saison kam der 55-fache kroatische Nationalspieler zu 30 Einsätzen in der Serie A in denen er neun Tore markierte und sieben weitere Treffer vorbereitete.

Ricardo Rodriguez will zu Inter Mailand

Während Perisic Inter fast sicher den Rücken kehren wird, scheinen die Lombarden gute Aussichten im Werben um Ricardo Rodriguez zu haben. Der Linksverteidiger vom VfL Wolfsburg soll einem Bericht von „Sport Mediaset“ Paris St. Germain einen Korb gegeben haben, da es ihn zu Inter zieht. Bei den Niedersachsen hat der Schweizer zwar noch einen Vertrag bis 2019, in dem aber eine Ausstiegsklausel von 22 Millionen Euro verankert ist.

Foto:(C)Fussball.com

Bonus
Quoten
Wettangebot
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Erstklassiges Angebot an Fußball Wetten
  • Viele Live Wetten
  • Sehr guter Wettbonus
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 150€ Wettbonus
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Angebot an Live Wetten
  • Sehr schnelle Auszahlungen
Bonus Code: Nicht Erforderlich
Wetten Testbericht
Bonus
Quoten
Wettangebot
  • 120€ Sportwetten Bonus
  • Das beste Angebot an Fußball Wetten
  • Sehr gute Wettquoten
  • Sehr gutes Wettangebot
  • Sehr guter Kundenservice
Bonus Code: Nicht Nötig
Wetten Testbericht

Ähnliche Beiträge