Skip to main content

Inter Mailand: Wohl perfekt – Verteidiger Dalbert kommt von OGC Nizza

Inter Mailand hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den fünften Neuzugang in diesem Sommer eingetütet. Laut „Tuttomercatocweb“ ist der Wechsel von Dalbert Henrique von OGC Nizza zur Nerazzurri perfekt. Als Ablöse sollen 20 Millionen Euro an die Cote d’Azur fließen, wobei es sich um einen Sockelbetrag handelt. Inklusive Boni kann dieser letztendlich bis knapp an die 30 Millionen Euro reichen. Der 23-jährige Brasilianer war letzte Saison einer der Leistungsträger im Team von Cheftrainer Lucien Favre und absolvierte 33 Ligaspiele, von denen Nizza lediglich vier verlor. Inter hat im Rennen um Dalbert u.a. den FC Arsenal ausgestochen, die auch stark am Linksverteidiger interessiert waren.

Dalbert zu Inter – FC Arsenal guckt in die Röhre

Zwar hatten sich die Gunners mit Sead Kolasinac, der ablösefrei vom FC Schalke kommt, bereits einen neuen Linksverteidiger geangelt, aber dennoch wollte Manager Arsene Wenger Dalbert unbedingt in seinem Kader haben. Zumal Kieran Gibbs bei den Nord-Londonern auf der Streichliste steht.

Dalbert, der erst vor einem Jahr für überschaubare zwei Millionen Euro von Vitoria Guimaraes gekommen war, hatte erst kürzlich bestätigt gegenüber „Mediaset“, dass er OGC Nizza verlassen will. „Ich denke, dass wir in den kommenden Tagen ein Happy End finden werden. Es ist nicht einfach, sich für einen Weggang zu entscheiden, aber ich möchte neue Projekte angeben.“ Dabei hat sich Inter Mailand als neues Projekt herauskristallisiert.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X