Skip to main content

Israel gegen Albanien: Die Vorschau auf das Länderspiel

Albanien

Foto: imago/Sven Simon

In der Nations League C gibt es heute Abend in der Gruppe 1 die Partie zwischen Israel und Albanien zu sehen. Im September gab es bereits das erste Aufeinandertreffen, das Albanien knapp mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Die Albaner haben bereits ein Pflichtspiel mehr auf dem Buckel, verloren anschließend gegen Schottland mit 0:2. Für Israel gab es am vergangenen Donnerstag einen überraschenden 2:1 Sieg gegen die Briten – somit ist Israel gegen Albanien als leichter Favorit zu sehen. Wir haben uns beide Mannschaften etwas genauer angeschaut.

Der bisherige Wettbewerbsverlauf für Israel

Die israelische Nationalmannschaft hat im europäischen Vergleich nur sehr selten eine wichtige Rolle gespielt und gilt als Außenseiter und Fußballzwerg. Doch in der neu geschaffenen Nations League spielt die Mannschaft gegen Teams im gleichen Leistungsbereich. Das macht sich bemerkbar: Zwar gab es am ersten Spieltag gegen Albanien eine 0:1 Niederlage, doch am vergangenen Donnerstag gewann Israel überraschend gegen Schottland mit 2:1. Zunächst brachte Charlie Mulgrew (Blackburn Rovers) die Schotten in der 25. Minute per Elfmeter in Führung, doch die Israelis konnten durch Dor Peretz (Maccabi Tel Aviv) in der 52. Minute den Ausgleich erzielen. In der 61. Minute bekam John Souttar auf Seiten der Schotten die Rote Karte – in der 74. Minute dann das 2:1 für Israel durch ein Eigentor von Kieran Tierney (Celtic Glasgow).

Der bisherige Wettbewerbsverlauf für Albanien

Albanien hat bisher drei Punkte sammeln können durch den 1:0 Sieg zuhause gegen Israel. Danach jedoch gab es eine 0:2 Niederlage gegen Schottland. Am vergangenen Mittwoch testeten die Albaner gegen Jordanien und kamen über ein 0:0 nicht hinaus – ein sehr enttäuschendes Ergebnis für die Mannschaft, die sich gerade gegen einen derart unterklassigen Gegner mehr erhofft hatte. Die Südosteuropäer hoffen nun, durch einen erneuten Erfolg gegen Israel wichtige Punkte in der Nations League sammeln zu können.

Das Spiel live bei DAZN

Das Spiel zwischen Israel und Albanien wird in Deutschland exklusiv beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein, der sich alle Spiele ohne deutsche Beteiligung in dem neuen Wettbewerb sichern konnte. Ein Monatsabo kostet 9,99 Euro und ist jederzeit wieder kündbar.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X