Skip to main content

Ist Borussia Dortmund an Lukas Hradecky von Eintracht Frankfurt dran?

Borussia Dortmund bekommt nach der laufenden Saison ein Torwartproblem: Denn Roman Weidenfeller wird im Sommer seine Karriere im Alter von 37 Jahren beenden. Zwar hütet Roman Bürki derzeit als Stammkeeper das Tor, doch natürlich brauchen die Westfalen einen starken zweiten Mann an der Seite von Bürki. Laut dem „kicker“ soll es bereits erste Gespräche der Klubführung mit dem derzeitigen Keeper der Eintracht aus Frankfurt gegeben haben, Lukas Hradecky. Dessen Vertrag bei den Hessen läuft am Ende der Saison aus und wie es aussieht, ist eine Vertragsverlängerung noch nicht in Sicht. Damit wäre der Finne im Sommer ohne Ablöse zu bekommen.

Auch Kevin Trapp ist immer wieder im Gespräch

Allerdings hat der BVB laut dem „kicker“ noch nicht so recht entschieden, ob sie Bürki einen erfahrenen und gestandenen Profi wie Hradecky als Konkurrenz präsentieren sollen, oder lieber einen jungen und entwicklungsfähigen Keeper holen – vielleicht sogar aus der eigenen Jugend. Als Alternative wurde in den vergangenen Monaten auch Kevin Trapp ins Spiel gebracht, er steht beim französischen Erstligisten Paris Saint-Germain unter Vertrag, spielt dort aber nur die zweite Geige. Jedoch müsste Trapp bei den Franzosen herausgekauft werden, während Frankfurts Keeper ohne Ablöse zu den Westfalen würde wechseln können. Hradecky kam 2015 für eine Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro vom dänischen Klub Bröndby IF an den Main und spielt in der finnischen Nationalmannschaft als unangefochtene Nummer eins eine wichtige Rolle.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X