Skip to main content

Ist Davinson Sanchez der erste Neuzugang von Tottenham Hotspur?

Tottenham Hotspur ist in diesem Sommer ein durchaus ungewöhnlicher Verein. Denn an diesem Wochenende startet die Spielzeit 2017/2018 in der Premier League und die Londoner sind das einzige Team aller Top 4 Mannschaften der großen europäischen Ligen, das noch keinen einzigen Neuzugang verpflichtet hat. Nun aber scheint es so, als werden die Spurs offenbar doch noch tätig auf dem Transfermarkt.

Foto: charnsitr / Shutterstock.com

Davinson Sanchez erster Neuzugang für Tottenham Hotspur?

Denn die BBC berichtet nun, dass Tottenham Hotspur großes Interesse an Davinson Sanchez hat. Demnach will Teammanager Mauricio Pochettino den 21-jährigen Verteidiger unbedingt unter Vertrag nehmen. Der kolumbianische Nationalspieler könnte somit der erste Neuzugang der Spurs in diesem Sommer werden. Bislang spielt Davinson Sanchez bei Ajax Amsterdam. Mit den Niederländern erreichte der 21-jährige in der vergangenen Spielzeit das Finale der UEFA Europa League, wo man sich Manchester United geschlagen geben musste. Allgemein wird damit gerechnet, dass die Spurs dabei einen neuen vereinsinternen Transferrekord aufstellen würden. Denn der bisher teuerste Spieler von Tottenham war Moussa Sissoko. Für diesen bezahlte Tottenham Hotspur vergangenen Sommer rund 35 Millionen Euro Ablöse.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X