Skip to main content

Ist für Marlon Ritter vom SC Paderborn die Hinrunde beendet?

Foto: Marlon Ritter/Imago/pmk


Der SC Paderborn, der nach dem 1:4 gegen Wehen Wiesbaden auf dem besten Weg in die nächste Krise ist, muss wohl sehr lange auf Marlon Ritter verzichten. Der von Fortuna Düsseldorf ausgeliehene Stürmer verletzte sich beim Auswärtsspiel in Wiesbaden und musste bereits in der 21. Minute vom Platz geführt werden. Später wurde beobachtet, wie er auf Krücken zum Mannschaftsbus humpelte. „Marlon hat schon mehrfach bewiesen, was für ein toller Spieler er ist. Sein Ausfall wäre ganz bitter“, so Robin Krauße nach dem Spiel noch hoffnungsvoll.

Baumgart rechnet mit einem Ausfall bis zum Beginn der Rückrunde

Trainer Steffen Baumgart reagierte da schon etwas verhaltener, eine genaue Diagnose steht jedoch noch aus: „Marlon hat ein Knacken gespürt. Kreuzband oder Außenband, es kann alles sein, und ich hoffe natürlich, dass es nicht so schlimm ist. Aber ich gehe nicht davon aus, dass wir ihn in den restlichen drei Spielen in diesem Jahr noch mal sehen werden.“ Wahrscheinlich aber wesentlich länger.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X