Skip to main content

Italien gegen Saudi-Arabien: Livestreams, Aufstellungen, Wetten, Live im TV

Foto: Italien Nartionalmannschaft/Imago/UK Sports Pics Ltd

Am Montag, den 28.05 2018, treffen sich die Nationalmannschaften von Italien und Saudi-Arabien etwas ungewöhnlicherweise in der Schweiz zu ihrem Testspiel. Austragungsort wird die kleine Stadt St. Gallen sein. Dort misst sich der WM-Teilnehmer 2018 Saudi-Arabien mit dem Team des ehemaligen Weltmeisters Italien, der sich aber nicht für die WM 2018 in Russland qualifizieren konnte. Es wird das erste Spiel des neuen Trainers von Italien, Roberto Mancini, sein. Er berief nach langer Abwesenheit auch Mario Balotelli wieder in den Kader. Man darf gespannt sein, wie sich die Italiener nach ihrem starken 1:1 in England diesmal in der Schweiz präsentieren werden.

Voraussichtliche Aufstellungen

Italien

Frederico Bernardeschi fällt verletzt aus, ist damit aber auch der einzige Ausfall der Italiener vor diesem Test. Man erwartet die Gastgeber allgemein in dieser Aufstellung:

Gianluigi Donnarumma – Davide Zappacosta, Daniele Rugani, Leonardo Bonucci, Mattia De Sciglio – Marco Parolo, Jorginho, Lorenzo Pellegrini – Antonio Candreva, Ciro Immobile, Lorenzo Insigne

Saudi-Arabien

Niemand aus dem Kader der Gäste wird wegen einer Verletzung fehlen.
Saudi-Arabiens spanischer Trainer Juan Antonio Pizzi kann – und wird – voraussichtliche seine beste Elf in das Match gegen den viermaligen Weltmeister werfen.

Jasser Al Mosailem – Jasser Al Shahrani, Osama Hawsawi, Omar Hawsawi, Mohammed Al Burayk – Abdullah Otayf, Salman Al Faraj – Salem Al Dawsari, Taisir Al Jassim, Yahya Al Shehri – Mohammed Al Sahlwawi

Italien – Saudi-Arabien live im TV

Die Partie wird in Deutschland nicht live im TV gezeigt. Da hilft auch das ansonsten sehr umfangreiche Angebot von DAZN mit seinen vielen Livestreams nicht weiter, denn auch dort wird dieses Testspiel nicht übertragen. Keine Live-Übertragung dieses Spiels also in Deutschland, während die Partie in den beteiligten Ländern natürlich schon live im TV zu sehen ist. Hierzulande muss man sich also mit einem Liveticker behelfen, derer es viele in unterschiedlicher Ausführlichkeit gibt.

Die besten Wetten zu Italien – Saudi-Arabien

Hier unsere Vorschläge für einige sinnvolle Wetten auf die Partie Italien gegen Saudi-Arabien:

Zunächst mal bleibt festzuhalten, dass die Italiener in einem solchen Duell trotz ihres Scheiterns in der Qualifikation haushoher Favorit sind. Die Quoten für einen Sieg von Saudi-Arabien überschreiten den Wert von 20,00 bei vielen Anbietern. Wir glauben, dass man hier tatsächlich von einem Sieg Italiens ausgehen darf, auf den man dann auch wetten sollte.

Zweite Option für eine Wette wäre es, darauf zu setzen, dass Saudi-Arabien gänzlich ohne Tor bleiben wird. Das war schon gegen Belgien beim 0:4 so und die Offensive von Saudi-Arabien genügt schlicht nicht den Ansprüchen europäischer Spitzenklasse. Deshalb ist es gut möglich, dass Italien hier ohne Gegentor bleibt. Darauf kann man dann durchaus eine Wette wagen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X