Skip to main content

Italienische Medien: Massimiliano Allegri verlängert bei Juventus Turin bis 2020

Laut der italienischen Sportzeitung „La Stampa“ wird Massimiliano Allegri einen neuen Vertrag bei Juventus Turin unterschreiben, der ihm den Job des Cheftrainers bis 2020 sichert. Der Coach wurde zuletzt mit vielen Vereinen in Zusammenhang gebracht, unter anderem auch den FC Arsenal, und äußerte sich immer sehr vage zu seiner Zukunft, was Raum für Spekulationen ließ. In den letzten Tagen äußerste er sich allerdings immer sehr positiv dazu, beim italienischen Meister zu bleiben.

Juventus unter Allegri auch in dieser Saison sehr erfolgreich unterwegs

Die in Turin beheimatete Zeitung hat nun verlautbart, Allegri werde einen neuen Vertrag mit Juventus Turin bis Juni 2020 unterschreiben. Er steht kurz davor, seine dritte Meisterschaft mit Juventus zu gewinnen, für den Verein wäre es bereits die sechste in Folge. Außerdem erreichte Juventus das Finale der Coppa Italia gegen Lazio Rom und spielt im Achtelfinale der UEFA Champions League gegen den FC Barcelona. Zuletzt musste sich die Mannschaft allerdings SSC Neapel im Halbfinale der Coppa mit 2:3 geschlagen geben. Dank eines 1:1 im Hinspiel und der größeren Anzahl an Auswärtstoren gelang dennoch der Einzug ins Endspiel. Zuvor war die Mannschaft seit 15 Pflichtspielen ohne Niederlage. Der ehemalige Chefcoach von AC Mailand übernahm das Amt von Antonio Conte im Sommer 2014, als die Saisonvorbereitungen bereits in vollem Gange waren.
Foto:cristiano barni / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X