Skip to main content

James Rodriguez will noch viele Jahre bei Real Madrid bleiben

James Rodriguez ist sich sicher, dass er auch in der kommenden Saison noch für Real Madrid spielen wird und nach reiflichen Überlegungen sei er zu dem Schluss gekommen, dass er den Verein gar nicht mehr verlassen möchte. Der kolumbianische Nationalspieler, der im Sommer 2014 für eine Ablösesumme von 80 Millionen Euro zu den Königlichen kam, streute Gerüchte über einen möglichen Wechsel, da er in Madrid zu wenig Spielzeit bekommen würde – das sagte er öffentlich und unter dem Eindruck, dass er im Dezember im Finale der Klub Weltmeisterschaft nur auf der Bank saß.

Rodriguez: „Ich bin glücklich hier“

Jetzt allerdings sagte er im Anschluss an das Champions League Spiel gegen Neapel (3:1), dass er sehr gut nachgedacht habe und er jetzt meint, das Bernabeu sei der beste Platz für ihn. „Ich über alles sehr gründlich nachgedacht“, so James, „Real Madrid ist ein sehr großer Verein, bei dem ich immer sein wollte. Ich bin glücklich. Jeder hat mal gute und schlechte Tage. Aber hier möchte ich noch viele Jahre bleiben“. Auf die Frage, ob er garantieren könne, auch in der Saison 2017/18 noch für Real Madrid zu spielen, sagte er: „Ja, klar, warum auch nicht? Ich wollte schon immer hier sein. Und natürlich will ich immer spielen, das ist ja klar.“
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X