Skip to main content

Jena gegen Großaspach – Endlich startet die neue Drittligasaison!

FC Carl Zeiss Jena gegen SG Sonnenhof Großaspach

Foto: Imago/Eibner

In Jena kann man kaum erwarten, dass es endlich losgeht mit der neuen Drittligasaison. Der neue Hauptsponsor “Sunmaker” passt zum Wetter, wie es kaum besser für Jena sein könnte. Im Paradies empfängt der FCC die SG Sonnenhof Großaspach. Auf den ersten Blick ein zweitklassiger Gegner, bezeichnen sich die Großaspacher doch selbst als “Dorfklub”. Doch damit ist das Auftaktspiel zur neuen Saison noch längst nicht gewonnen. Und trotzdem: Der FC Carl Zeiss Jena macht deutlich: Wir sind hochgradig motiviert. Dies machte auch Mannschaftskapitän René Eckardt deutlich:

“Die Stärke der Liga und die attraktiven Gegner motivieren uns zusätzlich! Und wir müssen uns nicht verstecken. Wir sind ein Traditionsverein, haben auch jede Menge zu bieten. Damit wollen wir selbstbewusst umgehen und dies auch auf dem Platz zeigen.”

Neue Saison mit vier statt drei Absteigern

Einen Beigeschmack hat der Saisonauftakt trotzdem: In der Drittligasaison 2018/2019 gibt es eine Änderung. Statt wie bisher drei, gibt es nun vier Absteiger. Das heißt, der Kampf gegen den Abstieg wird noch härter als bisher. Und das ausgerechnet, wo beim ersten Spiel gleich mehrere Spieler verletzungsbedingt passen müssen beim FCC. Lukas Sedlak wird ebenso wenig beim Auftakt am Start sein wie James-Kevin Nahr und Felix Brügmann. Noch fraglich ist der Einsatz von Guillaume Cros, dessen Blutwerte nach seiner Angina noch so schlecht waren, dass er nicht am Training teilnehmen konnte.

Das dritte Aufeinandertreffen von Jena und Großaspach

In der vergangenen Saison kam es zu den ersten beiden Begegnungen des FCC und der SG. Zum Auftakt der neuen Drittligasaison spielen die beiden Clubs nun das dritte Mal gegeneinander. Großaspach-Trainer Sascha Hildmann:

“Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, aber wenn wir das umsetzen, was wir uns vorgenommen haben, dann können wir in Jena erfolgreich sein. Wir freuen uns riesig auf die Partie.”

Das Spiel FC Carl Zeiss Jena gegen die SG Sonnenhof Großaspach wird am Samstag, den 28. Juli um 14:00 Uhr angepfiffen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X