Skip to main content

Jese wechselt offenbar auf Leihbasis zum FC Middlesbrough

Seit Wochen steht Jese Rodriguez vom FC Paris Saint Germain im Mittelpunkt der Transferspekulationen. Denn der Spanier steht bekanntlich auf dem Absprung beim französischen Meister. Während allerdings lange Zeit UD Las Palmas als Favorit galt, zieht es Jese nun offenbar nach England zum FC Middlesbrough.
Jesé

Jese für sechs Monate auf Leihbasis zum FC Middlesbrough?

Nach seinem Wechsel von Real Madrid zu PSG im vergangenen Sommer für 25 Millionen Euro spielt Jese Rodriguez beim französischen Meister nur eine Nebenrolle. Trainer Unai Emery setzt nur selten auf seinen spanischen Landsmann. Deswegen steht Jese vor dem Absprung bei PSG, wobei lange Zeit die Heimat der Kanarischen Inseln als Ziel für Jese galt, genauer gesagt UD Las Palmas. Nun aber verdichten sich die Anzeichen, dass der 23-jährige beim FC Middlesbrough in England anheuert. Die Briten sind demnach an einer Ausleihe für sechs Monate interessiert.

FC Middlesbrough statt UD Las Palmas oder FC Liverpool

Gerüchten zufolge war auch der FC Liverpool neben UD Las Palmas interessiert am Außenstürmer, der einst bei Real Madrid der Vertreter von Cristiano Ronaldo im Angriff war. Insbesondere mit UD Las Palmas wurde der Spanier in Verbindung gebracht, stammt der 23-jährige doch von den Kanaren. Doch nun scheint der FC Middlesbrough die besten Karten zu haben. Bei den Engländern gibt es mit Aitor Karanka nicht nur einen spanischen Trainer, vielmehr ist der Spanier einst auch Co-Trainer bei Real Madrid gewesen. Die nächsten Tage warden zeigen, wohin der Weg von Jese Rodriguez führen wird.

Foto: Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X