Skip to main content

Jogi Löw zu Gesprächen beim DFB in Frankfurt

Bundestrainer Jogi Löw weilt erstmals seit dem vorzeitigen Aus bei der WM 2018 in Russland schon nach der Gruppenphase länger für Gespräche beim DFB in Frankfurt am Main. Am heutigen Mittwoch reiste er mit seinem kompletten Trainerstab an und wird mindestens bis Donnerstag Gespräche führen. Bedarf gibt es daran mehr als genug. Am Freitag steht dann eine Sitzung des Präsidiums an. Darin geht es allerdings nicht um Löw, sondern um den Stand der Dinge bei der Bewerbung für die Ausrichtung der EM 2024, für die Deutschland und die Türkei die einzigen Bewerber sind.

Jogi Löw zuvor von der Bildfläche verschwunden

Das schwache Auftreten der Delegation des DFB auch neben dem Platz hatte der Bewerbung vernehmbaren Schaden zugefügt. Dafür kann Jogi Löw allerdings wenig, dafür umso mehr für das völlig auf dem Ruder gelaufene Turnier aus sportlicher Sicht. Er selbst hatte eine gewisse Selbstzufriedenheit vor dem Auftakt gegen Mexiko ausgemacht, aber offenbar keine Wege gefunden, diese Selbstzufriedenheit zu vertreiben.

Im Spiel selbst wirkte er dann auch nicht besonders proaktiv, als er trotz offenkundiger taktischer Vorteile der Mexikaner zunächst nichts unternahm. Nicht mal eine Auswechslung nahm er vor und prompt wurde dieses Spiel dann auch mit 0:1 verloren – der Anfang vom frühen Ende.

Löw lässt Bierhoff allein in der Kritik stehen

Erstaunlich war auch, dass Löw sich danach nicht der Öffentlichkeit zeigte und diese Aufgabe Oliver Bierhoff überließ, der sich dann mit einem missverständlichen Print-Interview in die Nesseln setzte. Er hatte angedeutet, dass man überlegt habe, Mesut Özil aus sportlichen Gründen zu Hause zu lassen. Das war möglicherweise so mit Jogi Löw abgesprochen, vielleicht aber auch nicht. Jedenfalls hatte Löw nichts zur Klärung dieser Frage beigetragen. Einzig, dass er als Bundestrainer weitermache, ließ er verlautbaren, ansonsten hörte die Republik bislang nichts von ihm.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X