Skip to main content

Johannes Flum verlässt Eintracht Frankfurt

Demnächst wird Johannes Flum Eintracht Frankfurt verlassen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler hat einige Anfragen aus der zweiten Bundesliga erhalten. Gerüchte über einen Wechsel von Gacinovic nach Valencia bestätigten sich hingegen nicht.

Johannes Flum will Verein wechseln

Johannes Flum, defensiver Mittelfeldspieler bei Eintracht Frankfurt, will seinen Verein schnellstmöglich verlassen, wie er sich gegenüber der Bild-Zeitung äußerte. Er wechselt wahrscheinlich in die zweite Bundesliga. Wie er erklärte, liegen einige Anfragen vor, es geht ihm darum, Spielzeit zu bekommen. Flum fuhr nicht mit ins Trainingslager nach Abu Dhabi, er sollte sich stattdessen zusammen mit

  • Bunjaki
  • Medojevic
  • Gerezgiher

bei der U19 fit halten. Vor Weihnachten sprach Flum mit Trainer Kovac, der ihm sagte, dass es schwierig sein würde, bei Eintracht Frankfurt Einsätze zu bekommen. Flum, der sich im Dezember 2015 die Kniescheibe gebrochen hatte, will unbedingt spielen und arbeitet an einem Comeback. Sein Vertrag bei Eintracht Frankfurt läuft im Sommer 2017 aus.

Einstieg ins Mannschaftstraining für Flum möglich

Findet Flum keinen neuen Verein, kann er am 16. Januar wieder ins Training bei Eintracht Frankfurt einsteigen. Auch die anderen Spieler, die nicht mit ins Trainingslager gefahren sind, können gemäß dem SGE-Übungsleiter Niko Kovac wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Kein Wechsel von Gacinovic

Mijat Gacinovic, Jungstar bei Eintracht Frankfurt, will seinem Verein treu bleiben und äußerte sich gegenüber der Bild-Zeitung, dass er von Gerüchten von einem Wechsel zum FC Valencia, der in der spanischen Primera Division spielt, gehört habe. Er will jedoch Eintracht Frankfurt nicht verlassen und würde gerne sehr lange bleiben. Der 21-jährige Serbe konnte sich in der Hinrunde zum Stammspieler bei Eintracht Frankfurt entwickeln. Der Offensivspieler muss noch an seiner Effektivität arbeiten, doch ist seine Spielfreude ungetrübt. Der Vertrag von Gacinovic bei Eintracht Frankfurt läuft noch bis 2019.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X