Skip to main content

Jose Gaya bei ManUnited hoch im Kurs – Valencia-Star soll Abwehrproblem beheben

Auf der Suche nach einem neuen Außenverteidiger führt eine heiße Spur von Manchester United zum FC Valencia. Objekt der Begierde ist Linksverteidiger Jose Gaya, der laut einem Bericht des „Mirror“ im Sommer im Old Trafford aufschlagen könnte. Der 22-Jährige hat bei den Fledermäusen eine starke Entwicklung genommen, für die er seit der frühen Jugend spielt und den Sprung zum Profi schaffte. Insgesamt hat der spanische U21-Nationalspieler bereits 106 Pflichtspiele für den FC Valencia absolviert und ist auch in dieser Saison eine absolute Stammkraft auf der linken Abwehrseite. Der 1,72 Meter große Linksfuß besitzt beim Tabellenvierten der LaLiga noch einen Vertrag bis 2020, sein Marktwert beläuft sich auf 25 Millionen.

Auch Arsenal & Chelsea im Rennen?

In England wird Gaya schon seit einiger Zeit bei den nationalen Schwergewichten gehandelt, allen voran der FC Arsenal und FC Chelsea sollen im Rennen sein. Doch ManUtd gilt im Transferpoker als Favorit. Und das Interesse von Trainer Jose Mourinho ist berechtigt, da gerade auf der Linksverteidiger-Position großer Handlungsbedarf besteht. Luke Shaw und Daley Blind haben einen schweren Stand unter The Special One, der vorzugsweise Mittelfeldmann Ashley Young hinten links aufbietet.

Gaya wird auch als deutlich höher einzustufender Nachfolger von Matteo Darmian gehandelt, der United nach der Saison wohl Richtung Juventus Turin verlassen wird. Apropos Juve: Manchester hat auch ein Auge auf deren Linksverteidiger Alex Sandro geworfen, doch die Alte Dame verlangt angeblich knapp 80 Millionen Euro Ablöse für den Brasilianer. Diese Summe erscheint dem englischen Rekordmeister offenbar als zu hoch.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X