Skip to main content

Jose Mourinho gehen langsam die Optionen aus

José Mourinho meint, dass Manchester United derzeit echte Probleme habe, denn die Verletzungen von Zlatan Ibrahimovic und Marcos Rojos scheinen sich noch bis zum Ende der Saison hinzuziehen. Beide Spieler verletzten sich am vergangenen Donnerstag im Rückspiel des Viertelfinales der UEFA Europa League gegen Anderlecht.

Nur noch ein Innenverteidiger, der nicht verletzt ist

United wird auf Celta Vigo im Halbfinale treffen, nachdem die Belgier im Viertelfinale ausgeschaltet worden. Lyon wird gegen Ajax Amsterdam im zweiten Halbfinale antreten. Mourinho, dessen Mannschaft am Sonntag gegen Burnley in der Premier League gefordert sein wird, meinte: „Wir sind in Schwierigkeiten. Zum jetzigen Zeitpunkt hat Eric Bailly sechs Spiele in Folge gespielt und wir haben Marcos Rojo verloren. Uns fehlt Phil Jones und Chris Smalling, wir stecken in Schwierigkeiten und jetzt haben wir auch noch Zlatan verloren. In der Offensive haben wir aber noch die Option, dass Wayne Rooney und Juan Mata vor dem Saisonende wieder fit sein werden – wir müssen abwarten, was in dieser Beziehung geschehen wird.“ Ibrahimovic ist Uniteds Top-Torschütze, der wettbewerbsübergreifend bereits 28 Treffer erzielen konnte. Er leidet derzeit an einer Knieverletzung, die er sich am Ende der regulären Spielzeit gegen Anderlecht zugezogen hat. Auch der argentinische Verteidiger Rojo hat sich am Knie verletzt. Damit hat Mourinho nur noch einen gelernten Innenverteidiger zur Verfügung: Eric Bailly. Der Trainer könnte auf Daley Blind zurückgreifen, der gegen Anderlecht für Rojo ins Spiel kam, auch Marouane Fellaini wäre eine passende Alternative. Oder er setzt auf die beiden 19-jährigen Axel Tuanzebe und Timothy Fosu-Mensah, um Rojo zu ersetzen.

Kommt Ronney wieder zurück in die Startelf?

Sieben Premier League Spiele sind noch zu absolvieren, Manchester United belegt derzeit den fünften Platz in der Tabelle, vier Punkte hinter Manchester City – die beiden Lokalrivalen werden sich am kommenden Donnerstag im Etihad Stadium gegenüberstehen. Durch die Verletzungen von Ibrahimovic, Mata, Jones und Smalling, bekommt Rooney wohl die Chance auf eine Rückkehr. Er hat sich von seiner Knöchelverletzung erholt und saß gegen Anderlecht bereits wieder auf der Bank. „Er hat eine gute Mentalität, er ist ein Kämpfer. Er ist ein starker Mann, auch wenn er nicht in der besten Verfassung ist. Derzeit kann er nicht auf dem geforderten Level spielen, aber er hat Erfahrung und Charakter und er wird die Aufgabe meistern. Jetzt brauchen wir absolut jeden Spieler.“ Mourinho verriet bereits zwei Positionen aus seiner Startelf am Sonntag gegen Burney: „Ander Herrera wird spielen, er kam gegen Anderlecht nicht zum Einsatz. Also ist Herrera fit, auch Ashley Young wird spielen können.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X