Skip to main content

Jose Mourinho: Kein Team kann sich durch Wintertransfers die Meisterschaft erkaufen

Foto: Jose Mourinho/Imago/Action Plus

Der Trainer von Manchester United, Jose Mourinho, glaubt nicht, dass sich die Red Devils die Meisterschaft mit wilden Transfers in der laufenden Saison erkaufen können, dafür ist Manchester City schon zu weit weg. Allerdings schloss er einen zukünftigen Wechsel von Alexis Sanchez ins Old Trafford nicht aus, indem er sagte, dass die normale Politik des Vereins, sich nur im Sommer zu verstärken, ausgesetzt werden könne, wenn ein richtig guter Spieler verfügbar sei. Aber es sei grundsätzlich zu spät, sich den Titel durch teure Transfers im Winter zu kaufen.

Mourinho: City kann ohne Druck weitermachen

„Zu diesem Zeitpunkt ist der Markt nicht mehr entscheidend“, so Mourinho. „In der Premier League gibt es eine ganze Reihe von starken Teams, nicht wie in anderen Ligen, in denen es den Top-Mannschaften schwerfällt, Punkte zu verlieren. Außerdem ist der Unterschied zwischen dem Erst- und dem Zweitplatzierten bereits zu groß. City hat einen komfortablen Vorsprung und sie können sich darauf ausruhen. Es die Art von Dominanz, die dir große Sicherheit gibt und den Druck wegnimmt. Ich kenne das, ich war schon einmal in dieser Situation. Ich glaube nicht, dass irgendein Spitzenklub – damit meine ich Chelsea, Liverpool, Tottenham und uns selbst – denkt, es könne die Lücke durch Wintertransfers schließen. Es geht nicht um Transfers, sondern darum die Spiele zu gewinnen, das Maximum herauszuholen und dann zu schauen, was passiert.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X