Skip to main content

Jose Mourinho: Nicht ich, sondern der FC Chelsea hat entschieden, Salah zu verkaufen

Der ägyptische Nationalspiele Mohammed Salah hat sich beim FC Liverpool unter Jürgen Klopp hervorragend entwickelt. Etwas, das vor einigen Jahren noch schwer vorstellbar gewesen ist. Salah spielte bereits in der Premier League, beim FC Chelsea, wurde dann aber an den AC Florenz verliehen und schließlich an die AS Rom verkauft. Den schwarzen Peter hat derzeit Jose Mourinho, der, laut Medienberichten, eingewilligt hat, Salah nach Rom zu verkaufen als er noch Trainer der Blues war. Doch jetzt spricht der portugiesische Trainer Klartext: „Die Leute sagen, ich war derjenige, der Salah nach Rom verkauft hat, aber das Gegenteil ist der Fall. Ich habe zum Verein gesagt, dass er den Jungen kaufen soll. Es war meine Idee, Salah nach London zu holen.“

Salah war noch nicht so weit, als er zum FC Chelsea kam

„Als er hier ankam, war er ein junges Kind, physisch noch nicht reif, mental noch nicht reif und sozial und kulturell nicht integriert. Alles war sehr schwierig für ihn. Wir entschieden uns, ihn an Florenz zu verleihen, weil er öfter spielen wollte. Am Ende war es dann der Verein, der entschieden hat, ihn zu verkaufen – nicht ich. Die Entscheidung, ihn zu verleihen, haben wir gemeinsam getroffen. Und selbst, wenn ich entschieden hätte, ihn zu verkaufen: Im Fußball machen wir ständig Fehler, Spieler entwickeln sich plötzlich besser als erwartet oder werden ihren Erwartungen nicht gerecht. Meiner Meinung nach, war es kein Fehler ihn zu verkaufen, es war einfach nur Teil unseres Jobs.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X