Skip to main content

Jose Mourinho: Nur zwei Transfers im Sommer wegen Sanchez

Foto: Alexis Sanchez/Imago/Action Plus

Jose Mourinho hat klargestellt, dass die Neuverpflichtung von Alexis Sanchez die Transferpolitik des Vereins in diesem Sommer radikal verändern wird. Der chilenische Stürmer steht kurz davor, den Wechsel zu Manchester United abzuschließen und im Austausch Henrikh Mkhitaryan ins Old Trafford zu kommen. Vor dem Spiel gegen Crystal Palace wurde er aus dem Kader des FC Arsenal gestrichen und wird somit an diesem Wochenende den Wechsel vollziehen. United wollte den Weltklasse Stürmer eigentlich bereits im vergangenen Sommer holen. Auf Mourinhos Wunschliste stehen eigentlich auch Gareth Bale und Antoine Griezmann, auf die wird er jedoch jetzt verzichten müssen.

Sanchez nicht zu verpflichten, wäre ein Fehler gewesen

„Wir wollten die Mannschaft ursprünglich im Sommer auf zwei oder drei Positionen verändern, um verschiedene Mannschaftsteile zu stärken. Doch wenn du eine solche Chance im Winter erhältst, dann wartest du nicht bis zum Sommer. Das bedeutet, dass wir im kommenden Sommer nur noch zwei Transfers machen werden.“ Mourinho verriet, dass er eigentlich kein Freund von Wintertransfers ist, doch die Möglichkeit, Sanchez zu bekommen, sei eine Ausnahmesituation. Er fügt hinzu: „Die Idee des Transferfensters im Winter ist für mich, dass man dann das ausgleichen kann, was im Sommer falsch gemacht worden ist. Und dazu gehören wir eigentlich nicht – wenn wir aber diese Chance ausgelassen hätten, wäre es ein Fehler gewesen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X