Skip to main content

Jürgen Klopp: Knappe Saison Finale sind Bestandteil seiner Karriere

Der FC Liverpool könnte es mit einem letzten Sieg klarmachen: Die Teilnahme an der UEFA Champions League ab der kommenden Saison. Heute steht das alles entscheidende Heimspiel gegen den FC Middlesbrough auf dem Programm. Wird die Mannschaft dem Druck standhalten können?

Nicht zulassen, dass es schwierig wird

Jürgen Klopp, der bereits in der vergangenen Saison daran scheiterte, den FC Liverpool für die Champions League zu qualifizieren, indem die Reds das Europa League Finale gegen den FC Sevilla verloren, sagte: „Schauen sie auf meine Karriere. Meine Saisons wurden alle mit dem letzten Spiel entschieden. Ich wünschte, ich könnte das ändern, doch offenbar ist dies Teil meines Lebens. Ich arbeite immer bis zur letzten Minute, bin bis zur letzten Minute konzentriert. Die meisten Entscheidungen werden im letzten Moment getroffen. Je mehr man versucht, je größer der Wille ist, desto wahrscheinlicher sind diese Arten von Finale. Für mich ist es schon fast Normalität geworden. Ich weiß, wie emotional die Leute drauf sein können, wenn sie ins Stadion kommen – aber wir müssen ebenso schlau wie emotional sein. Wir müssen straff organisiert und dabei flexibel sein. So muss man in jedem Spiel sein. Nur, wenn man zulässt, dass es schwieriger wird, wird es auch schwieriger. Es geht hier nur um uns und mein Team hat mir schon oft beweisen, dass es für solche Situationen bereits ist. Wir müssen es noch einmal zeigen, und es wird gut gehen.“ Klopp genießt das Vertrauen des Vereins, der ihn nach weniger als einem Jahr bereits mit einem Sechs-Jahres-Vertrag ausstattete. Selbst, wenn es ihm dieses Mal nicht gelingt, die Mannschaft in die Champions League zu bringen – sein Job ist sicher.

Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Klopp hatte schon immer ein gutes Verhältnis zu Klub-Bossen

„Zu 100 Prozent“ antwortete er auf die Frage, ob er das Vertrauen der Fenway Sports Group genießt, der amerikanische Eigentümer des FC Liverpool. „Sie haben mit das gezeigt, als mir den neuen Vertrag anboten. Es bestand zu diesem Zeitpunkt absolut keine Notwendigkeit dafür, doch sie waren der Meinung, dass es der richtige Zeitpunkt gewesen ist – für die Entwicklung unserer Mannschaft. Und das denke ich auch, wie alle denken das. So ist die Situation. Natürlich ist das alles nicht abhängig von dem Ergebnis am Sonntag, doch wir alle würden uns wesentlich besser fühlen, wenn wir gewinnen. Ich habe es schon öfter gesagt, dass ich vielleicht ein sehr glücklicher Mensch bin. Ich hatte nie Druck von den Eigentümern, niemals. Also kann ich auch nicht wirklich sagen, wie es in einer anderen Situation wäre. Ich hatte stets große Unterstützung von all meinen Chefs in der Vergangenheit. Sie wollten, dass wir gemeinsam erfolgreich sind und das ist eine gute Sache. Aber niemand sollte sich einbilden, ich stünde nicht unter Druck. Ich habe Druck in meinem eigenen Leben, ich stehe unter Druck, weil ich seit meinem fünften Lebensjahr Fußball spiele und ich jedes Spiel gewinnen will. Ich brauche diesen Druck. Das ist der Druck, unter dem wir alle stehen, es ist nicht schwer, damit umzugehen. Wir brauchen das und wir wollen Fußball spielen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X