Skip to main content

Jürgen Klopp: „Liverpool wird mich wie Claudio Ranieri entlassen, wenn ich keine Titel gewinne“

Jürgen Klopp glaubt, dass die Entlassung von Claudio Ranieri ein Zeichen der Zeit für den Fußball und seine Position beim FC Liverpool ist. Zwar wurde der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund noch nie während seiner Karriere entlassen, dennoch macht er sich keine Illusionen, dass auch sein Job nicht sicherer ist, als die der anderen Trainer in der Premier League.

Klopp hofft, dass es ihn nicht trifft

Klopp weiß, dass er seinen Job nur behalten kann, wenn er mit den Red einen Titel holen kann. „Niemand muss die Trainer im Weltfußball an das Business erinnern“, so Klopp während der Pressekonferenz im Vorfeld des Ligaspiels gegen Leicester City. „Und wenn wir in den kommenden Jahren nichts gewinnen oder wenigstens ganz dicht dran sind am ganz großen Ding, dann wird es wirklich schwer für uns. Bis jetzt habe ich noch nicht so ganz verstanden, warum ausgerechnet ich das Privileg hatte, mit langen Verträgen ausgestattet zu werden und sie auch erfüllen zu können. Liverpool ist ein Verein, der immer eine starke Beziehung zu dem Trainer aufbauen möchte, aber es hängt auch viel vom Erfolg ab. Es gehört zu unserem Job dazu, dass wir auch gefeuert werden können. Das haben wir schon vor langer Zeit akzeptiert. Wir müssen immer in der Hoffnung arbeiten, dass es und nicht passiert.“

Foto:Christian Bertrand / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X