Skip to main content

Julian Brandt im Visier des FC Barcelona?

Beim gestrigen Ligaspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem VfL Wolfsburg sind der Sportdirektor des FC Barcelona, Robert Fernández, sowie ein Scout der Katalanen, Ortega, im Stadion gesichtet werden, wie aus einem Tweet des Sky-Reporters Peter Hardenacke hervorgeht. Damit werden die Gerüchte um einen bevorstehenden Wechsel von Julian Brandt wieder einmal genährt. Allerdings haben weder Fernández, noch Ortega oder der FC Barcelona irgendwelche Äußerungen in diese Richtung gemacht – warum sie wirklich im Stadion waren, weiß natürlich niemand.

Sehr vage Vermutungen aus dem Reich der Gerüchte

Schon länger wird in Fankreisen der Werkself heftig darüber diskutiert, ob und inwieweit Julian Brandt ein vielversprechendes Talent ist, das internationales Top Niveau erreichen kann. Das spanische Blatt „Mundo Deportivo“ berichtete vor einigen Wochen, dass Barca Chefscout Ariedo Braida ein Auge auf die beiden Leverkusener Brandt und Benjamin Hinrichs geworfen hätte – da würde der Stadionbesuch natürlich ins Bild passen. Derzeit hört sich das alles aber noch sehr vage an und bestätigt ist ohnehin nichts – es lebe die Gerüchteküche.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X