Skip to main content

Julian Draxler: Führt der Weg nach der Neymar-Verpflichtung zu Inter Mailand?

Nachdem sich nun der Wechsel von Neymar jr. vom FC Barcelona zum FC Paris St.-Germain immer mehr abzeichnet, könnte nun ein Domino-Effekt eintreten. Denn bei einer Ablösesumme von 222 Millionen Euro für den Brasilianer müssen die Franzosen mit Blick auf das Financial Fair Play einige Verkäufe tätigen. Insbesondere im Offensivbereich könnte PSG mit Blick auf die Neymar-Verpflichtung bei den Abgängen tätig werden. Hier stehen vor allem Angel Di Maria und Julian Draxler im Fokus.

Julian Draxler soll bei Inter Mailand Thema sein

Wie heute aus mehreren Quellen zu entnehmen war, soll Julian Draxler offenbar von Inter Mailand umworben sein. Die Norditaliener haben demnach den deutschen Nationalspieler als möglichen Ersatz für Ivan Perisic im Auge. Bekanntlich steht der kroatische Nationalspieler vor einem Wechsel zu Manchester United. Da Draxler beim Confed Cup 2017 zum besten Spieler des Turniers ernannt wurde, dürfte man sich in Paris sicherlich eine ordentliche Ablösesumme für das deutsche Offensivass erhoffen. Der Ex-Schalker wechselte im Januar für 40 Millionen Euro von Wolfsburg nach Paris. Mit Blick auf den Neymar-Transfer könnte das Interesse von Inter Mailand bei PSG durchaus auf Zustimmung stoßen. Ob aber der deutsche Nationalspieler erneut wechseln will, scheint doch fraglich zu sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X