Skip to main content

Julian Draxler steht vor dem Ligue 1 Debüt

Der Ex-Wolfsburger Julian Draxler könnte an diesem Samstag beim Spiel zwischen seinem neuen Arbeitgeber FC Paris Saint-Germain und dem Tabellensiebten Stade Rennes zum ersten Mal in der französischen Liga zum Einsatz kommen. Seine Oberschenkelprobleme scheinen gelöst zu sein. „Er ist bereit nach seiner kleinen Verletzung“, so sein Trainer Unai Emery am Freitag. „Er hat heute gut trainiert, er hat gestern gut trainiert, er ist bereit, in der Partie morgen zu beginnen.“

Pflichtspieldebüt bereits bestritten

Seinen ersten Einsatz hatte der deutsche Nationalspieler bereits. Beim Pokalspiel gegen den SC Bastia am 7. Januar wurde er in der 58. Minute beim Stande von 4:0 für Adrien Rabiot eingewechselt. Draxler sorgte in der 89. Minute nach der Vorarbeit von Hatem Ben Arfa für den letzten Treffer des Spiels zum 7:0 Endstand. Im Ligapokal gegen den FC Metz am vergangenen Mittwoch fehlte er dann aber verletzt.

Foto:(C)Fussball.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

86 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X