Skip to main content

Julian Draxler vor dem Aus bei PSG

Nachdem es am vergangenen Sonntag schon einen ersten Fingerzeig diesbezüglich gab, scheint es nun tatsächlich knüppeldick für Julian Draxler zu kommen. Unai Emery hatte den besten Spieler des Confed Cup 2017 am Sonntag nicht in den Kader für das Auftaktmatch in der Ligue 1 von PSG berufen. Im allgemeinen Wirbel um das Neymar-Debüt für den FC Paris St.-Germain ging dies etwas unter. Doch nun scheint es so, als sei Draxler einer der Kandidaten, mit denen PSG die Transfer-Millionen reinholen will, die nach dem Neymar-Deal mit Blick auf das Financial Fair Play notwendig sind.

Julian Draxler muss sich offenbar neuen Verein suchen

Denn die L’Equipe, die in Kreisen von PSG stets bestens informiert ist, berichtet nun, dass Julian Draxler beim französischen Meister gehen muss. Demnach hat Coach Unai Emery dem deutschen Nationalspieler bereits mitgeteilt, dass für ihn nach der Neymar-Verpflichtung kein Platz mehr im Team ist. Nachdem Draxler bereits am vergangenen Sonntag nicht im Kader stand, verdichten sich also mehr und mehr die Anzeichen, dass Draxler nur ein halbes Jahr nach seinem Wechsel zu PSG auf der Abschussliste bei PSG steht.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X