Skip to main content

Julian Nagelsmann: Dietmar Hopp schließt Abgang im Sommer 2018 aus!

Julian Nagelsmann

Foto: Julian Nagelsmann – Imago/De Fodi

Julian Nagelsmann wird mindestens bis zum Sommer 2019 Trainer bei der TSG 1899 Hoffenheim bleiben. Dies stellte nun Mäzen Dietmar Hopp am Samstag klar. Bekanntlich ist der 30 Jahre alte Coach sowohl beim FC Bayern München als auch bei Borussia Dortmund für den Sommer 2018 als neuer Trainer im Gespräch.

Dietmar Hopp schließt früheren Abgang von Julian Nagelsmann als 2019 aus

Doch Dietmar Hopp machte nun deutlich, dass die Hoffenheimer nicht gewillt sind, ihren Trainer vorzeitig ziehen zu lassen. In einem Interview mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe am Samstag sagte Hopp:

“Julian weiß, dass wir darauf bestehen, dass der Vertrag, den wir mit ihm geschlossen haben, erfüllt wird. Bis zum 30. Juni 2019 bleibt er in Hoffenheim.”

Julian Nagelsmann ist seit 2016 Trainer bei der TSG 1899 Hoffenheim. Im vergangenen Jahr wurde der bestehende Dreijahresvertrag bis zum Sommer 2021 verlängert. Darin enthalten ist auch eine Ausstiegsklausel für den Sommer 2019. Dies ist laut Hopp der frühest mögliche Zeitpunkt für einen Abschied von Nagelsmann. Dazu sagte der TSG-Mäzen im Interview:

“Wir müssen uns auch auf etwas verlassen können. Wir müssen langfristig einen Trainer aufbauen, der ihn halbwegs ersetzt. Das kann man nicht in einem halben Jahr. Eventuelle Gespräche führen zwar die Geschäftsführung und sportliche Leitung des Vereins, aber ich wäre dann dabei und würde darauf bestehen, dass der Vertrag bis 2019 erfüllt wird.”

Zugleich erklärte Hopp auch, dass er sich kaum vorstellen könne, dass Julian Nagelsmann länger in Sinsheim bleiben würde. Wenn er weiterhin so erfolgreich sei, könne die TSG ihn nicht länger halten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X