Skip to main content

Julian Weigl: Jetzt auch PSG mit einer Offerte für den BVB-Mann?

Auch, wenn Julian Weigl derzeit nicht besonders gut in Form ist, steht er doch auch den Wunschzetteln einiger europäischer Top-Klubs. Und laut verschiedenen Medienberichten soll dem BVB jetzt ein großartiges und sehr hohes Angebot für den Spieler vorliegen. Zuletzt wurde davon berichtet, dass Real Madrid ein Interesse an Weigl haben könnte, am heutigen Montag berichtet die französische „L’Equipe“, dass der FC Paris Saint-Germain einen Abwerbungsversuch gestartet hat. Die Hauptstädter wollen wohl im Winter versuchen, Weigl nach Frankreich zu holen.

BVB an Emre Can dran?

Denn PSG ist auf der Suche nach einer Verstärkung im offensiven Mittelfeld. Thiago Motta ist bereits 35, Blaise Matuidu könnte die Pariser im Sommer Richtung Juventus Turin verlassen. Die Franzosen haben außerdem Probleme wegen des Financial Fairplay – somit müsste PSG Spieler im Wert von insgesamt 75 Millionen Euro verkaufen, um weiterhin gefahrlos einkaufen zu können. Übrigens: Im Gegenzug hat der BVB sein Interesse an Emre Can vom FC Liverpool bekundet. Da dieser Transfer aber erst im Sommer zustande kommen würde, währe ein Verkauf von Weigl im Winter eigentlich kein Thema – egal, wie viel PSG bereits wäre für den Mittelfeldspieler zu zahlen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X