Skip to main content

Juventus: Knackiges Angebot für Stürmer-Talent Patrik Schick

Patrik Schick von Sampdoria Genau steht bei mehreren namhaften Klubs auf dem Zettel, nun ist wohl auch Juventus Turin in das Rennen um das Stürmer-Talent eingestiegen und hat offenbar ein knackiges Angebot geschnürt.

Juve: 25 Mio. plus Top-Talent als Leihspieler für Schick

Obwohl Juventus Turin in der Offensive mit Paulo Dybala, Gonzalo Higuain und Mario Mandzukic blendend besetzt ist, hat der Champions-League-Halbfinalist seine Angel nach Patrik Schick ausgeworfen, der in der Serie A mit seinen bärenstarken Leistungen für Aufsehen sorgt.

Laut „Mediaset Premium“ ist Juve bereit, Sampdoria für die Dienste des 21-jährigen Stürmers rund 25 Millionen Euro zu bieten. Zudem wollen die Bianconeri auch noch Rodrigo Bentancur in den Transfer einbinden. Juventus Turin hat den argentinische Mittelfeldspielers von Boca Juniors für zehn Millionen Euro für die kommende Saison verpflichtet und will dem 19-jährigen Top-Talent mit der Leihe zu Sampdoria mehr Spielzeit in Aussicht stellen.

Juventus-Plan: Schick kaufen und bei Sampdoria parken

Einen ähnlichen Plan verfolgt der italienische Rekordmeister offenbar auch bei Patrik Schick. Dem Bericht zufolge will Juve den Kauf vollziehen und den Mittelstürmer dann für eine weitere Saison in Genua parken. In der laufenden Saison weckte der Linksfuß, der erst im vergangenen Juli für vier Millionen Euro von Sparta Prag nach Genua wechselte, mit zwölf Toren in 30 Pflichtspiel für Begehrlichkeiten. Der Vertrag von Schick ist noch bis Ende Juni 2020 datiert.

Größter Juve-Konkurrent bei Schick bleibt Inter Mailand. Auch Borussia Dortmund wurde bereits mit dem dreifachen Nationalspieler in Verbindung gebracht.
Foto:Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1 moplay-logo
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Lizenz aus Gibraltar vorhanden
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden

100%bis 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X