Skip to main content

Juventus Turin: Altmeister Lichtsteiner im Radar von AS Rom

Wie es in Zukunft mit Stephan Lichtsteiner weitergeht, ist derzeit offen. Schließlich läuft der Vertrag des erfahrenen Rechtsverteidigers bei Juventus Turin Ende Juni aus und eine erneute Verlängerung mit dem 33-Jährigen wird es wohl nicht geben. Doch trotz seines fortgeschrittenen Alters weckt der Schweizer weiterhin Begehrlichkeiten. So auch bei der AS Rom, die laut der „Corriere dello Sport“ starkes Interesse an einer Verpflichtung von Lichtsteiner bekundet hat. Ob bereits in der aktuellen Winter-Transferperiode oder erst ablösefrei im Sommer, ist aber nicht bekannt. Dabei lässt man sich bei der Roma offenbar auch nicht von der Lazio-Vergangenheit des Abwehrspielers abschrecken. Schließlich war Lichtsteiner vor seiner Zeit bei Juve bis 2011 für Lazio Rom aktiv, für die er drei Jahre spielte.

Lichtsteiner bei Juve weiterhin gesetzt

Dass dies für die Giallorossi bei der Verpflichtung neuer Spieler kein Ausschlusskriterium darstellt, zeigte sich erst im vergangenen Sommer. Denn da sicherte sich der italienische Hauptstadtklub die Dienste von Aleksandar Kolarov, der zwischen 2007 bis 2010 bei Lazio unter Vertrag stand und nach sieben Jahren bei Manchester City den Weg zur Roma fand.

Lichtsteiner, der in Kürze seinen 34. Geburtstag feiert, hat bereits durchklingen lassen, über die Saison hinaus weiterspielen zu wollen. Und bei Juventus Turin zählt der Abwehrrecke weiterhin zum Stammpersonal und stand im Saisonverlauf bereits in 13 Serie-A-Spielen in der Startelf.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X