Skip to main content

Juventus Turin: Espanyol-Keeper Pau Lopez als Buffon-Nachfolger?

Foto: Pau Lopez/Imago/Pro Shots

Im Sommer wird Gianluigi Buffon seine Torwarthandschuhe wohl an den Nagel hängen. Der Vertrag der bald 40-jährigen Keeper-Legende von Juventus Turin läuft zum Saisonende aus und mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der viermalige Welttorhüter mit dem Ablauf der aktuellen Spielzeit seine Karriere beenden. Doch wer wird die künftige Nummer 1 beim italienischen Rekordmeister? Der bisherige Ersatztorwart Wojciech Szczesny darf sich durchaus gute Chancen ausrechnen, zumal er im bisherigen Saisonverlauf schon zehnmal als Buffon-Vertreter in der Serie A auflief und dabei sechsmal den Kasten sauber hielt (8 Siege). Auch in den vergangenen Wochen erwies sich der Pole als zuverlässiger Vertreter von Buffon, der seit einigen Wochen wegen einer Muskelverletzung eine Zwangspause einlegen muss. Aber Juve hat wohl noch eine anderen Torwart ins Auge gefasst.

Espanyol-Torwart Lopez ablösefrei im Sommer

Eine heiße Spur führt nach Spanien. Nach einem Bericht des Radiosenders „RAC1“ soll Pau Lopez von Espanyol Barcelona ein heißes Thema bei der Alten Dame sein. Der 23-Jährige ist bei den Katalanen unumstrittener Stammkeeper und hat bislang alle LaLiga-Spiele der aktuellen Saison bestritten. In sechs der 21 Partien hielt Lopez seinen Kasten sauber, insgesamt musste er 21 Mal hinter sich greifen. Im Sommer läuft der Kontrakt des 1,89 Meter großen Spaniers, der fünfmal für die U21-Nationalmannschaft des Landes spielte, aus und kann entsprechend ablösefrei wechseln.

Lopez als Szczesny-Backup zu Juve?

Lopez stammt aus der eigenen Jugend von Espanyol und war letzte Saison an Tottenham Hotspur ausgeliehen, wo er sich für größere Aufgaben empfehlen wollte. Doch bei den Spurs kam er nur in der Zweiten zum Einsatz, sodass der Torwart im Sommer zu seinem Stammklub zurückkehrte und bei Espanyol wieder den Posten zwischen den Pfosten einnahm. Angesichts seiner guten Leistungen und seiner Vertragssituation ist das Juve-Interesse an Lopez einleuchtend. Er könnte den Konkurrenzkampf mit dem designierten Buffon-Nachfolger Szczesny verschärfen, wenngleich er wohl vorerst als Backup eingeplant sein dürfte.

Aber auch andere, ambitioniertere Klubs als Espanyol werden Lopez auf dem Schirm haben und bald an dessen Tür klopfen. Der Anspruch des jungen Schlussmanns, der die Karriereleiter weiter hochklettern will, wird es sein, auch nächste Saison Stammspieler zu sein.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X