Skip to main content

Juventus Turin hat Interesse an einer Verpflichtung von Julian Weigl

Juventus Turin hat Berichten zufolge ein Auge auf Dortmunds Mittelfeldspieler Julian Weigl geworfen. Doch damit sind die nicht allein, auch andere europäische Top Klubs sind längst auf Weigl aufmerksam geworden. CalcioNews24 zitiert dabei auch deutsche Nachrichtenseiten, die davon sprechen, dass Juve bereit sei, „einen Angriff zu starten“. Doch die gleichen Berichte sagen auch, dass der FC Barcelona und Manchester City ebenfalls an Weigl interessiert sein dürften. Real Madrid wollte den 22-jährigen bereits im vergangenen Sommer verpflichten. Allerdings wird Borussia Dortmund den Spieler nicht für weniger als 50 Millionen Euro ziehen lassen.

Weigl ersetzte beim BVB Ilkay Gündogan

Weigl kam 2015 vom TSV 1860 München nach Westfalen und brachte sich sofort ein. Er schlüpfte in die Lücke, die Ilkay Gündogan hinterließ und bereits 12 Monate später spielte er für die deutsche Nationalmannschaft bei der EURO 2016. Laut CalcioNews24 sei Weigl ein sehr guter Spieler, der das Potential habe „ein wichtiger Spieler in jeder Mannschaft“ zu werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X