Skip to main content

Juventus Turin: Khedira überzeugte Klub-Bosse von Höwedes

Sami Khedira hatte offenbar einen erheblichen Anteil daran, dass Juventus Turin Benedikt Höwedes vom FC Schalke verpflichtet hat. Der Mittelfeldspieler der Bianconeri hatte für seinen Nationalmannschaftskollegen ordentlich die Werbetrommel gerührt, als er von den Juve-Bossen wegen Höwedes angesprochen wurde. „Ich kenne ihn als Spieler gut, aber auch als Menschen. Das ist speziell bei Juve eine unheimlich wichtige Komponente, dass man nicht nur einen Spieler verpflichtet, sondern auch dessen Charakter“, betont Khedira im Gespräch mit der ‚WAZ‘ und ergänzt: „Wir sind eine sehr homogene Mannschaft. Und da ist es nicht förderlich, den einen oder anderen Stinkstiefel dabei zu haben.“

Foto: Imago/Action Pictures

Khedira: Höwedes „in Italien sehr gut aufgehoben“

Ohnehin hat Khedira für seinen Landsmann und neuen Teamkollegen jede Menge Lob übrig: „Sie wollten die Bestätigung haben. Und da konnte ich nur das beste Zeugnis für Bene ausstellen. Er ist ein top-professioneller Spieler. Trotz alledem, was auf Schalke gelaufen ist, hat er sich professionell verhalten. Sehr intelligent, taktisch gut ausgebildet. Daher glaube ich, dass er in Italien sehr gut aufgehoben ist.“

Nachdem Höwedes auf Schalke von Neu-Trainer Comenico Tedesco ausgebootet wurde, sicherte sich Juventus Turin die Dienste des Innenverteidigers kurz vor Schließung des Transferfensters, der im Piemont als Nachfolger für den zum AC Mailand abgewanderten Abwehrchef Leonardo Bonucci vorgesehen ist. Juve hat Höwedes vorerst bis zum Saisonende mit Kaufoption ausgeliehen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X